So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an sofia-despoina ...
sofia-despoina parla
sofia-despoina parla,
Kategorie: HNO
Zufriedene Kunden: 376
Erfahrung:  Fachaerztin HNO, plastische Gesichtschirurgie at fachklinik hornheide
101502394
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie HNO hier ein
sofia-despoina parla ist jetzt online.

Guten Tag, Hat man vei trockener nasenschleimhaut, schleim

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag,Hat man vei trockener nasenschleimhaut, schleim im rachen?

Sehr geehrter Patient, es ist der Fall, wenn die Nasenschleimhaut zu trocken ist dass diese versucht sich zu befeuchten. Dabei wird eher dünnflüssiger Schleim produziert. Sollten Sie im Nasenrachen dass Gefühl von zähem Schleim haben könnte es der Fall sein dass ein chronischer Sekretverhalt z.B. in den Nasennebenhöhlen vorhanden ist, da wäre eine endoskopische Untersuchung beim HNO-Arzt fällig.

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Vielen Dank was heisst chronischer sekretverhalt? Hatte schon eine op an den Nebenhöhlen, nasenscheidewand etc. .. war dann kurzfristig besser und dann kam es wieder. Morgends habe ich viel schleim om rachen und muss den ausspucken. Was könnte denn dwe Grund sein? Ind was würde ggf. Helfen?

Wie lange ist es her mit der OP?

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
2 Jahre ca

Die langwierige Nutzung von Meerwasserspray und Salzwasserspülungen trocknet die Schleimhaut aus und sie versucht mit Sekretionen zu kompensieren. Ein chronischer Sekretverhalt passiert z.B. bei einer Nasennebenhöhlenentzündung. Lassen Sie die Spülungen und Meerwasserspray weg, nehmen Sie ein Spray mit Hyaluron (z.B. Hasan) oder ein pflegendes Nasenspray wie Liponasal . Diesewirken befeuchtend auf die Schleimhaut. Sollte nach 10 Tage Nutzung die Symptomatik nicht zurückgehen , besuchen Sie zur Endoskopie den HNO-Arzt.

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Hab Angst das ist was schlimmes?
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Das heisst die sektwrion könnte durchaus an trockener nasenschleimhaut liegen?

Ja, genau :) , es könnte an der Trockenheit liegen.

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Würde die verschleinung morgends im hals auch dazu passen ?
Dann ist es ja eigentlich nix schlimmes , nur nervig...Hab ja auch 2x ct gemacht. Hätte man da was schlimmes gesehen?

Ja, was Bösartiges wäre auch im CT erkennbar. Wann ist die letzte CT Untersuchung erfolgt? Ich denke , Ihr Problem hängt mit der trockener Schleimhaut zusammen.

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Das letzte ct war januar 19. Hanb auch oft so reiz im hals.Also versteh ich richtig, dass die verschleimung im.hals durch eine trockene nase verursacht werden kann

Unter anderem. Wenn Sie auch einen Reiz im Hase haben, kann es auch der Fall sein dass gf. auch Reflux mitwirkt. Versuchen Sie Ihre Schleimhaut für 10 Tage zu befeuchten, falls nicht besuchen Sie Ihren HNO-Arzt. Möchten Sie den Befund vom CT anhängen?

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Hno konnte ja nicht viel feststellen. Magentabletten hatte ich schon 3 Monate versucht , nix geholfen . Wurde stiller reflux vermutet, hab eine kleine hiatushernie. Aber gastro glaubt nicht, dass es der Magen ist.Haben sie das denn schonmal gehört, dass jemand verschleimung im rachen hat durch trockenheit?

Ja.

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Also, kann es total harmlos sein, hab halt schlimm Angst, dass es wsd schlimmes ist.

Ich kann es nicht wissen, denn ich kann Sie leider nicht untersuchen. Da der Kollege bereits nichts feststellen konnte, gehe ich davon aus dass es sich um ein Problem der Trockenheit sich handelt.

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Kann das auch so lange sein, dass die Schleimhaut trocken ist?Und das dann morgends soviel schleim.im.hals hängt, könnte auch durch die Trockenheit kommen?

Ich glaube, Sie wiederholen die Frage die Sie bereits beantwortet bekommen haben.

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Also ja?

Ich wiederhole : "Die langwierige Nutzung von Meerwasserspray und Salzwasserspülungen trocknet die Schleimhaut aus und sie versucht mit Sekretionen zu kompensieren. Ein chronischer Sekretverhalt passiert z.B. bei einer Nasennebenhöhlenentzündung. Lassen Sie die Spülungen und Meerwasserspray weg, nehmen Sie ein Spray mit Hyaluron (z.B. Hysan) oder ein pflegendes Nasenspray wie Liponasal . Diesewirken befeuchtend auf die Schleimhaut. Sollte nach 10 Tage Nutzung die Symptomatik nicht zurückgehen , besuchen Sie zur Endoskopie den HNO-Arzt."

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Ja danke sehr möchte ja nur glauben können, dass es wirklich nur Trockenheit sein kann. Morgends vwrschleinz i gals wäre dabei auch normal?

Da Sie auch den Reiz im Hals erwähnt haben, habe ich bereits erklärt dass ich der Meinung bin dass dies eine Rolle spielen könnte.

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Ok...danke

Gern geschehen !

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Letzte Absicherung. Also diese zähe verschleimung im Rachen, kann durch trockenheit kommen. ? Das wäre ja nicht schlimm, aber unangenehm

Wie bereits erwähnt, ich kann Sie von hier aus nicht untersuchen, also auch nicht absichern. Ich kann nur etwas anhand der erwähnten Symptomatik vermuten und dementsprechend eine Therapiemepfehlung aussprechen.

sofia-despoina parla und weitere Experten für HNO sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Aber die Symptomatik gibt es auch durch trockenheit