So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Alexander Franz.
Alexander Franz
Alexander Franz,
Kategorie: HNO
Zufriedene Kunden: 1081
Erfahrung:  Inhaber at HNO-Praxis Franz
104408581
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie HNO hier ein
Alexander Franz ist jetzt online.

Hallo ich habe immer wieder Mandelsteine und wenn ich laut

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo ich habe immer wieder Mandelsteine und wenn ich laut Arzt selber rausmache aber danach habe ich oft tagelang Halsweh. Mein Hals ist sowieso immer ein wenig rot chronisch weil ich das Avamys Nasenspray aufgrund einer Immunschwäche nicht so gut vertrage und immer alles dadurch geschwächt wird. Aber ohne geht es nicht so gut. Wie sieht das für Sie aus? Einen Mandelstein habe ich raus aber seit dem alles rot.

Guten Abend,

die von Ihnen gemachten Fotos zeigen deutlich eine Rötung im Bereich der Mandeln, insbesondere der vorderen Gaumenbögen. Es gibt viele Menschen, die in gesteigertem Maße Mandelsteine produzieren und sich diese regelmäßig ausdrücken. Eine gute Alternative außer einer Mandelentfernung gibt es leider nicht. Man kann es zudem mit Wasserstoffperoxid als Mundspülung versuchen, um die Mandelsteine in ihrer Entstehung möglichst zu hindern bzw. mindestens zu verlangsamen.

Liebe Grüße,

A. Franz, FA für HNO

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Eine Mandelentfernung? Die sind ja nicht entzündet oder?
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Es tut immer weh wenn ich Mandelsteine habe, dann entferne ich sie und dann tötet sich alles.
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
196;h rötet
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Datei angehängt (2G7V4T3)
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Einer ist auch dran aber da eh schon alles entzündet spüle ich erst mal am besten bevor ich wieder rummachen oder

Sie denken richtig, eine Mandelentfernung macht man in diesem Falle nicht. Ich habe damit zum Ausdruck bringen wollen, dass eine Entfernung der Mandeln das einzige ist, was das Problem mit den Mandelsteine endgültig lösen kann.

Sie sollten die Mandeln nicht zu sehr reizen, indem Sie die Steine entfernen. Lassen Sie die vorerst in Ruhe und versuchen Sie es mit den Mundspülung, ehe Sie die Mandelsteine erneut entfernen.

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Danke. Wenn das rote besser wird, dann kann ich den anderen auch entfernen oder lösst sich das vielleicht selber weil der andere ist auch tief hinten da komm ich fast nicht hin ohne zu reizen.

In der Regel löst sich ein Mandelstein von alleine. Man kann mit sanftem Druck versuchen, ihn herauszuholen. Wenn das noch nicht klappt, lässt man ihn besser noch ein wenig drin.

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Es tut vorallem dort weh wo ich den Mandelstein entfernt habe. Die Rötung kommt bestimmt davon oder sind das auch Anzeichen für einen Infekt durch Pilze, Viren oder Bakterien?

Das ist schwer zu sagen, eine Rötung spricht sowohl für eine Reizung durch Manipulation als auch für eine Infektion. Wenn die Rötung im Anschluss an eine Entfernung von Mandelsteinen aufgetreten ist und das regelhaft so verläuft, muss man davon ausgehen und eher nicht von einer Infektion.

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Datei angehängt (Z1342GS)

Warum haben Sie mir das Bild geschickt?

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Die Schmerzen sind nur da wo ich den Mandelstein entfernt habe siehe NEUES Bild die andere Seite wo der Mandelstein noch drin ist tut nicht weh. Daher das Bild von der schmerzhaften Seite.
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Dachte daraus können sie schließen ob es was infektiöse ist.
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Es ist immer alles bei mir röter als normal laut Arzt vom avamys. Aber die eine Seite tut eben jetzt weh und ist arg rot wo der Mandelstein weg ist.

Nein, man kann leider anhand des Bildes nicht auf den Unterschied einer Entzündung zu einer Reizung schließen.

Zumindest sind keine eitrigen Beläge vorhanden, das spricht gegen eine Entzündung. Die Rötung alleine würde für beides sprechen.

Alexander Franz und weitere Experten für HNO sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Ok ich spüle jetzt einfach erstmal. Der Hals ist immer ein wenig rot durch Avamys Dauerbenutzung laut Arzt und einer Immunschwäche. Aber Schmerzen tut es eben jetzt nur da wo der Mandelstein weg ist. Danke.

Genau, Sie können gerne spülen und gegen die akuten Schmerzen beispielsweise eine Lutschtablette mit einem Schmerzmittel einnehmen.

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
File attached (L3M4SV4)
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Hallo jetzt hat sich es verändert auf der Seite wo es noch weh tut ist was weißes zu sehen. Was ist das?

Das sieht sehr nach einer Aphthe der Schleimhaut des vorderen Gaumenbogens rechts aus. Ungefähr zu vergleichen mit einem Lippenherpes, wahrscheinlich auch durch ein Herpesvirus ausgelöst. Das weiß man allerdings noch nicht. Diese Entzündung wird in den nächsten Tagen wieder folgenlos angeheilt sein. Man kann mit Salbei- oder Kamillentee spülen oder auch InfectoGingi mit einem Wattestäbchen auftragen.

Liebe Grüße.

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Ok, vielen Dank. Habe es mit Jod-Lösung und Salbei bisher gespült. Schmerzen tut es auf der Seite noch arg. Hängt das alles miteinander zusammen mit dem Mandelstein ? Danke für Ihre Hilfe.

Wenn, das ist wahrscheinlich eine Infektion, ausgelöst durch ein Virus, ähnlich dem Herpesvirus

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
ok. Danke.

Bitte sehr.