So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Alexander Franz.
Alexander Franz
Alexander Franz,
Kategorie: HNO
Zufriedene Kunden: 885
Erfahrung:  Inhaber at HNO-Praxis Franz
104408581
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie HNO hier ein
Alexander Franz ist jetzt online.

Hallo 34, weiblich, seit heute Nacht besteht ein

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo34, weiblich,
seit heute Nacht besteht ein Lageschwindel wenn ich mich auf eine bestimmte Seite drehe. Ich denke es liegt am Ohr, wenn ich mir Sorgen mache habe ich die Angewohnheit in den ohren mit Dem finger rumzumachen. Kann es davon kommen und kann es wieder weggehen? Muss ich zum HNO?

Guten Tag,

ich bin Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde und möchte Ihnen gerne weiterhelfen.

Ein Schwindelanfall, der sich durch eine Änderung der Kopf- oder Körperlage auslösen lässt, spricht für einen gutartigen Lagerungsschwindel (benigner paroxysmaler Lagerungsschwindel). Solch ein Schwindel kommt durch eine Störung im Innenohr und kann durch bestimmte Lagerungsmanöver behandelt werden. Ich schicke Ihnen einen Link, wenn Sie mögen.

Hilft Ihnen das weiter?

Liebe Grüße,

A. Franz, FA für HNO

Alexander Franz und weitere Experten für HNO sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Ja sehr gerne. Danke.
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Link?

Bitte sehr und alles Gute

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Danke.