So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Alexander Franz.
Alexander Franz
Alexander Franz,
Kategorie: HNO
Zufriedene Kunden: 885
Erfahrung:  Inhaber at HNO-Praxis Franz
104408581
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie HNO hier ein
Alexander Franz ist jetzt online.

Hallo, ich habe seit einigen Tagen mit schwindel zu tun, am

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich habe seit einigen Tagen mit schwindel zu tun, am stärksten ist er wenn ich mich bewege oder wenn ich den Kopf bewege, auch im liegen. Heute ist es besonders schlimm. Kann es von den Ohren kommen? Leichten Druck im rechten Ohr hab ich auch. Vielen Dank
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Ich bin 39, weiblich und nehme betablocker 1,25mg
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Übelkeit ist auch dabei

Guten Morgen,

ich bin Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde und möchte Ihnen gerne weiterhelfen. Der von Ihnen beschriebene Schwindel kann sehr wohl von den Ohren kommen. Am wahrscheinlichsten ist hier ein gutartiger Lagerungsschwindel, bei dem der Schwindel insbesondere bei Lageänderung im Liegen auftritt. Ich schicke Ihnen etwas Infomaterial und Anleitungen zur Behandlung. (http://www.klinikum.uni-muenchen.de/Deutsches-Schwindelzentrum-IFB-LMU/de/Patienten/Download/BPPV/index.html9

Hilft Ihnen das etwas weiter?
Liebe Grüße,

A. Franz, FA für HNO

Hier nochmal der Link:

http://www.klinikum.uni-muenchen.de/Deutsches-Schwindelzentrum-IFB-LMU/de/Patienten/Download/BPPV/index.html

Alexander Franz und weitere Experten für HNO sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ja danke

Sie müssen beachten, dass bei Durchführung dieser Übungen Schwindel auftreten wird, das ist normal. Sie müssen die Übungen trotzdem durchführen.

Alles Gute.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Danke. Wie lange kann so was ungefähr dauern?

Das ist ganz unterschiedlich. Bereits nach wenigen Übungen kann der Spuk vorbei sein, manchmal dauert er (in abgeschwächter Form) über einige Wochen an.