So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Alexander Franz.
Alexander Franz
Alexander Franz,
Kategorie: HNO
Zufriedene Kunden: 888
Erfahrung:  Inhaber at HNO-Praxis Franz
104408581
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie HNO hier ein
Alexander Franz ist jetzt online.

Herr Doktor, Vorweg ich leide an einer Angst und Panik

Diese Antwort wurde bewertet:

Hey Herr Doktor,Vorweg ich leide an einer Angst und Panik Störung, sowss hatte ich nun aber lange nicht mehr in dem. Ausmaß und es fühlt sich auch anders an.Heute nacht um 3 würde ich wach, da ich auf klo mußte.
Dann bemerkte ich das kloßgefühl mit Fremdkörper Gefühl im hals, musste oft schlucken und hatte das Gefühl, dass nicht genug Luft durch die Luftröhre passt, also irgendwie enge.
Nach langer Zeit dann mal wieder eine Panik Attacke gehabt, denn damit wird man nicht gern wach.
Ich hab dann einen halben Liter getrunken und musste eine halbe stunde mit meinem. Mann diskutieren, gleich werde ixh probieren zu essen, aber die Beschwerden sind immernoch gleich. Zudem hab ich morgens immer eine leicht verstopfte nase.Kann das was allergische sein? Meine freundin hatte 3 mal nachts aus dem nichts eien allergischen Schock und keimer findet die Ursache.Oder was Richtung kehldeckelentzündung, aber dann würde doch trinken nicht klappen und es würde schlechter werden?Sollte ich heute zum Arzt oder ertamal beobachten.. Ich hab angst dass es so. Sxjkimm wird, dass die Luft ganz weg ist
Dieses Globus Gefühl ist mittig, Foto anbei. .Was war gestern und in letzter Zeit so los :Verhärteter muskel rechts am Hals
Gestern oft grünes Sekret im nasenrachenraum gehabt, dann immer hochgezogen und heruntergeschluckt oder ausgespuckt.Einmal sehr laut geschrien, sodass ixh dachte, hui das zwirbelt ordentlich an den Stimmbändern, nicht dass da was passiet ist.Dann viel mit neuen Einweghandsxhuhen(die aus llde, diese Folien dinger, nicht vinyl oder nitril) oder auch Stellen an meinem Arm mit Sagrotan handdesinfektionstüchern gereinigt), seit 4 Tagen neues duschgel (andere variante von nivea)Dann vor 4 Wochen die Spiegelung
Und seit jahren ja der 4 fach positive staphylococcen befund im nasen und rachenraum, aktuell wieder mit mehr grünem Sekret.Zudem habe ich noch eine eklige Frage. Heute nacht habe ich dann auch Grünes Sekret beim Händewaschen ins Waschbecken gespuckt, leider spinnt unser Abfluss manchmal, das wassr stieg und das Sekret schwamm drinnen und wenn das wassr aus dem wasserhahn ins wasser kommt, dann Spritzen Tropfen hoch, ist das dann quasi verdünnt oder trotzdem Infektios?
Denn direkt danach habe ich meine Tochter gewickelt.Herzliche Grüße
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Datei angehängt (1Q1L6S4)

Guten Morgen,

ich hoffe, es geht Ihnen mittlerweile etwas besser. Haben Sie bereits probiert, etwas festes zu essen?

Klar, eine allergische Reaktion in der Nacht ist möglich. Besonders würde Hausstaub-Milbe, Schimmelpilze und Ähnliches in Frage kommen.
Ich befürchte nicht, dass Sie eine Kehldeckelentzündung haben, sondern eher, dass es Ihre Angst ist, es zu bekommen.

Das Fremdkörpergefühl ist hingegen eine sehr häufige Beschwerden, mit der Menschen eine HNO-Praxis aufsuchen. Wichtig ist, in den unteren Rachen zu schauen, um eine eventuelle Neubildung auszuschließen.
Menschen, die schon länger daran leiden, beobachten, dass das Gefühl in einigen Lebenslagen verstärkt verspürt wird, dann aber auch wieder weniger oder gar weg ist.

Ich kann bisher keine Ursache in einer der von Ihnen beschriebenen Situationen finden.

Hilft Ihnen das erstmal weiter?

Liebe Grüße,

A. Franz, FA für HNO

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich probiere nun gleich zu essen.. Also ist es nichts akute und icj muss heute nicht zum notdienst?Eine neubildung von was?Denken sie es besteht eine Gefahr fur meine Tochter wegen der Geschichte mit dem Händewaschen und dem. Grünen Sekret.Das Gefühl ist leider immernoch gleich in der Mitte vom Hals.
Wie ein großer Kloss und das Bedürfnis Dauer zu schlucken.Wir haben im bad und in der Küche schimmel, daa haus steht im nassen Gebiet :(

Ich denke nicht, dass Sie heute notfallmäßig zum Arzt müssen.

Eine Neubildung im unteren Rachen, eine Zyste zum Beispiel.

Die Wahrscheinlichkeit, dass über den Wasserhahn Bakterien von Ihnen auf Ihre Tochter übergegangen sein könnten, ist ebenso wahrscheinlich, wie Situationen, in denen Ihr Kind feine Speichelmengen beim Sprechen oder ähnliches abbekommt.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Herzlichen Dank, dss heisst ixh kann mir ganz normla einen Termin für diese oder Nächte Woche holen, ja?

Richtig. Und für den Fall der Änderung (ggf. Verschlechterung) dürfen Sie mich gerne kontaktieren.

Liebe Grüße

Alexander Franz und weitere Experten für HNO sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Herzlichen Dank

Bitte sehr und alles Gute

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Das essen ging problemlos, Haushalt machen auch, also es wurde nicht schlimmer, das kloßgefuhp. Ist immernoch da

Guten Abend,

haben Sie die Beschwerden auch heute noch?