So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Alexander Franz.
Alexander Franz
Alexander Franz,
Kategorie: HNO
Zufriedene Kunden: 311
Erfahrung:  Inhaber at HNO-Praxis Franz
104408581
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie HNO hier ein
Alexander Franz ist jetzt online.

Hallo, nach dem Abendessen hatte ich das Gefühl hinten am

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, nach dem Abendessen hatte ich das Gefühl hinten am Gaumen klebt etwas. Ich habe nachgeschaut und da ist ein dicker Streifen wie eine längliche Blase scheinbar mit Blut gefüllt. Was ist das? Muss ich was tun?DankeStrohm

Guten Morgen,

ich bin Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde und möchte Ihnen gerne bei Ihrer Beschwerde weiterhelfen.

Haben Sie noch Beschwerden oder hat es sich über Nacht gebessert?

Liebe Grüße,

A. Franz, FA für HNO

Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Hatte das Gefühl als hätte sich einmal was geleert und es war noch ein Hautsack da aber kurz danach war es wie vorher. Ich hatte aber kein Blut im Mund

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Sie hatten kein Blut im Mund? Das überrascht mich. Es sieht nämlich sehr nach Blut aus. Vielleicht ist es geronnen, sodass das Blut als fester Bestandteil rausgekommen ist. Können Sie mir ein aktuelles Foto schicken?

Liebe Grüße.

Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Habe versucht es mit Zahnbürste wegzumachen. Es geht nicht. Scheint unter der Haut zu sitzen und es ist unverändert

Ich kann Ihnen davon abraten, es mit der Zahnbürste entfernen zu wollen.

Im Prinzip haben Sie zwei Möglichkeiten:

1. entweder Sie lassen es HNO-ärztliche behandeln oder

2. warten, ob es von alleine verschwindet.

Für mich sieht es nach einem Bluterguss (Blutblase) aus, den man auch am äußerlichen Körper haben kann, zum Beispiel am Fuss nach einer langen Wanderung mit schlechtem Schuhwerk. Hier würde man die Blutblase am besten auch nicht eröffnen und warten bis sie verschwindet, ggf. mit Wundsalbe behandeln. Im Mundraum können Sie mit Salbei- / Kamilletee dafür sorgen, dass es sauber gehalten wird.

Alexander Franz und weitere Experten für HNO sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Herzlichen Dank

Bitte sehr. Sie drüfen mich gerne (ich bitte sogar darum) über den weiteren Verlauf auf dem Laufenden halten.

Liebe Grüße und alles Gute.

A. Franz.