So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Alexander Franz.
Alexander Franz
Alexander Franz,
Kategorie: HNO
Zufriedene Kunden: 302
Erfahrung:  Inhaber at HNO-Praxis Franz
104408581
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie HNO hier ein
Alexander Franz ist jetzt online.

Hallo, ich habe eine Frage zum harten Gaumen. Die Farbe der

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich habe eine Frage zum harten Gaumen. Die Farbe der Schleimhaut ist dort eher, je nach dem wie das Licht drauffällt, bei mir so milchig grau, teilweise sieht man auch insbesondere beim Handyweißlicht ein wenig die Arterien. Ist das normal ? Ich habe im Internet einige Bilder gefunden bei denen es so ähnlich aussieht. Nie wurde da auf die Farbe des harten Gaumens hingewiesen sondern eher um Zahnfehlstellungen usw. Ich habe sonst auch keine Probleme mit meinem Mund und geh einmal im Jahr zum Zahnarzt. Rauche selten und trinke ab und zu Alkohol (Bier)….

Guten Tag,

vielen Dank für das Bild. Es ist scharf genug, um eine Befundung vorzunehmen.

Ich habe mir die Schleimhaut Ihres Gaumens angeschaut und kann keine Veränderungen sehen, die mich beunruhigt oder Sie beunruhigen sollte. Die Farbe der Schleimhaut ist nicht immer einheitlich. Auch bei Ihnen sieht man zum Beispiel den Übergang vom harten zum weichen Gaumen, der auch in einer etwas andere Farbe der Schleimhaut besteht.

Liebe Grüße,

A. Franz, FA für HNO

Ich hoffe, ich konnte Ihnen bei der Lösung Ihres Problems weiterhelfen.

Wenn Sie noch Fragen zu diesem Thema haben, dürfen Sie diese hier gerne ohne weitere Kosten stellen. Sollte Ihre Frage bereits zufriedenstellend beantwortet worden sein, bitte ich Sie höflichst um eine positive Bewertung (3-5 Sterne ganz oben rechts auf dieser Seite anklicken), denn nur mit einer positiven Bewertung bekomme ich Teile des Honorars für meine Arbeit. Auch nach Bewertung können Sie noch Rückfragen oder Verständnisfragen stellen.

Liebe Grüße,

A. Franz, FA für HNO

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Hallo, Danke für die Antwort und das alles soweit in Ordnung ist. Trotzdem würde mich abschließend noch folgendes interessieren: Sie schreiben, dass die "Farbe der Schleimhaut nicht immer einheitlich ist". Das beruhigt mich und sieht man auch auf vielen Bildern im Internet. Insbesondere der harte Gaumen hat oft eine andere Farbe als die restliche Schleimhaut. Irritierend finde ich nur, dass man meistens liest, dass die Munschleimhaut eigentlich ein kräftiges rosa sein soll. Viele Grüße Jens Sailer

Das stimmt das ist irritierend und entspricht nicht der Wahrheit. Die Schleimhaut der Zunge ist beispielsweise häufig mit einem weißlichen Belag bedeckt und in den Wangentaschen sind häufig Leukoplakien (weißliche Flecken).

Auch die Schleimhaut des harten Gaumens entspricht häufig nicht der Farbe des weichen Gaumens.

Alexander Franz und weitere Experten für HNO sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
ok, vielen dank für die schnelle und klare Antwort.

Bitte sehr.