So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Alexander Franz.
Alexander Franz
Alexander Franz,
Kategorie: HNO
Zufriedene Kunden: 142
Erfahrung:  Inhaber at HNO-Praxis Franz
104408581
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie HNO hier ein
Alexander Franz ist jetzt online.

Ich habe eine eitrige Mandelentzündung erst habe ich

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe eine eitrige Mandelentzündung erst habe ich cefuroxim 500 bekommen dadurch wurde es besser aber nach der letzten Tablette ging es wieder los und deshalb bekam ich amoxiclav. Heute morgen habe ich versucht den Belag mit einem wattestäbchen zu entfernen da es sehr gestört hat dabei hat die Mandel etwas geblutet. Kann ich dadurch eine Sepsis bekommen?

Liebe Ratsuchende,

ich bin Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde und möchte Ihnen gerne bei Ihrer Beschwerde weiterhelfen.

Die Wahrscheinlichkeit, eine Sepsis zu bekommen ist zum Glück sehr gering. Eine weitere schützende Komponente ist die Tatsache, dass Sie ein Antibiotikum einnehmen.

Nochmal zur Erklärung:

- sie haben einen lokalen Infekt

- mag sein, dass Bakterien in Ihre Blutbahn gelangen

- erst im nächsten Schritt könnte sich eine Sepsis bilden.

Alexander Franz und weitere Experten für HNO sind bereit, Ihnen zu helfen.