So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an sofia-despoina ...
sofia-despoina parla
sofia-despoina parla,
Kategorie: HNO
Zufriedene Kunden: 54
Erfahrung:  Fachaerztin HNO, plastische Gesichtschirurgie at fachklinik hornheide
101502394
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie HNO hier ein
sofia-despoina parla ist jetzt online.

Mir wurde vor eine Woche eine Schwellung in der Glandula

Kundenfrage

Mir wurde vor eine Woche eine Schwellung in der Glandula parotis rechts gefunden.Laut Sonographie es geht um ein pleomorphen Adenom .Kein Hinweis auf pathologische Lymphknoten und keine weitere Auffälligkeiten.Adenom ist sehr scharf begrenzt und 2,6 cm gross.Ich bin beim Artz erst am 24.05. Ich habe sehr viel Angst und ich k***** *****m schlafen,diese Schwellung habe ich eigentlich schon lang ca.6 Jahre.
Gepostet: vor 2 Monaten.
Kategorie: HNO
Experte:  sofia-despoina parla hat geantwortet vor 2 Monaten.

Sehr geehrte Patientin, weswegen ist die Sonographie durchgeführt worden? hatten Sie Beschwerden? Es gibt monographische Anzeichen die für ein pleomorphes Adenom sprechen, die Definition eines pleomorphen Adenoms aber ist eine histologische Definition und diese kann einem Tumor nur gegeben werden wenn dieser exstirpiert (mit Kapsel herausoperiert wird) und zur histologischen Untersuchung aufgearbeitet wird. Man kann sicherlich von einem pleomorphen Adenom sprechen wenn der Pathologe das Gewebe gefärbt und untersucht hat es so bezeichnet hat.

Ca. 75% der Tumoren der Ohrspeicheldrüsen sind gutartig. Der häufigste von diesen gutartigen Tumoren sind pleomorphe Adenome. Diese Tumoren treten häufiger bei Frauen auf. Wenn man ein pleomorphes Adenom richtig herausoperiert hat es eigentlich eine 95% Rate , dass es nicht wieder im Laufe der Jahre auftritt. Wichtig bei einer Ohrspeicheldrüsenoperation ist die Erhaltung des Gesichtsnerven, wenn dieser nicht vom Tumor infiltriert wird. Dieser Nerv ist wichtig für die Mimik im Gesicht. Bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
ich habe keine Beschwerden gehabt.Ich war beim HNO Artz wegen Ohr reinigung.Er hat die Schwellung gesehen ,er hat mir nicht geglaubt ,dass ich diese Schwellung schon lang habe.Beschwerede habe ich immer noch keine , körperlich fülle ich mich ganz fit,nur die Gedanken ,dass ich einen Tumor habe sind schwer zum bearbeiten.Habe ich Schansen wider gesund zu werden?Ist sehr zu spät? ich habe einfach Angst
Experte:  sofia-despoina parla hat geantwortet vor 2 Monaten.

Erstmal die Ruhe bewahren. Diese Tumoren - Tumor bedeutet ein rausfordernder Prozess , deswegen habe ich erwähnt dass 75% dieser Tumoren gutartig sind. Falls es tatsächlich ein pleomorphes Adenom ist, dies ist auch ein gutartiger Tumor. Diese Tumoren wachsen langsam über die Jahre können manchmal sich nur als Schwellung bemerkbar machen, diese Schwellung kann sich über einen langjährigen Zeitraum so entwickeln und sich so bemerkbar machen dass der Gesichtsnerv infiltriert wird und Symptome auftreten wie z.B. hängender Mundwinkel, Insuffizienzter Lidschluss, keine Fähigkeit ie Stirn zu runzeln, generell Verlust der Mimik des Gesichtes, so dass das Gesicht so aussieht als hätte man einen Schlaganfall erlitten. Deswegen ist es ratsam die Tumoren entfernen zu lassen, bevor diese zu gross sind, damit man den Nerven der durch die Ohrspeicheldrüse verläuft, erhalten kann.

Experte:  sofia-despoina parla hat geantwortet vor 2 Monaten.

Hat Ihr Arzt denn zur Operation geraten? Dies wäre ein elektiver Eingriff. Sie brauchen keine Angst haben, jetzt ist es festgestellt worden , Sie können handeln lassen, damit es nicht noch grösser wird.

Experte:  sofia-despoina parla hat geantwortet vor 2 Monaten.

Sehr geehrte Patientin, geht es Ihnen gut? Können Sie bitte eine Bewertung abgeben damit die Frage abgeschlossen werden kann?