So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Harald Wuest.
Harald Wuest
Harald Wuest, Dr.
Kategorie: Heizung und Lüftung
Zufriedene Kunden: 607
Erfahrung:  Leiter Entwicklungsabteilung
109983523
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Heizung und Lüftung hier ein
Harald Wuest ist jetzt online.

Kann man einen Wärmepumpenmanager von Stiebel Eltron mit

Diese Antwort wurde bewertet:

Kann man einen Wärmepumpenmanager von Stiebel Eltron mit einem von Buderus ersetzen?
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): Bei dem stiebel schaltet die Pumpe zum Puffer nicht. Dafür klckert ein Relais. Schätze müsste die Platine wechseln. Da ich in Gunzenhausen bei TT arbeite habe ich überlegt die Steuerung komplett zu wechseln
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Heimwerker mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Habe eine WPL13 Außenaufstellung und 1000L Schichtenspeicher incl. Solar.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Hallo und herzlich willkommen bei Justanswer!

Vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage an Justanswer gewandt haben. Wir sind herstellerunabhängige Experten und Ihre Frage wurde durch Justanswer an mich vermittelt. Gerne versuche ich Ihnen bei Ihrem Anliegen weiter zu helfen.

Der Wärmepumpenmanager steuert die Wärmepumpe über eine digitale Bus-Schnittstelle.

Jeder Hersteller hat hier unterschiedliche Schnittstellen und Bus-Protokolle, so dass die Geräte untereinander nicht kompatibel sind.

Die Pumpe wird aber doch von der Wärmepumpen-Elektronik angesteuert und nicht vom Wärmepumpenmanager, der Defekt liegt daher auf der Platine in der Wärmepumpe oder war die Frage nach dem Wechsel des Managers unabhängig von dem Pumpenfehler?

MfG,

DrWuest

Konnte ich Ihnen mit meiner Antwort weiter helfen?

Wenn ja wäre es nett, wenn Sie mir bitte noch eine positive Sterne-Bewertung hier im System geben würden.

Wenn nicht melden Sie sich doch bitte noch einmal mit weiteren Informationen...

Danke, Gruß,

DrWuest

Harald Wuest, Dr.
Zufriedene Kunden: 607
Erfahrung: Leiter Entwicklungsabteilung
Harald Wuest und weitere Experten für Heizung und Lüftung sind bereit, Ihnen zu helfen.