So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Heizer DeGauß.
Heizer DeGauß
Heizer DeGauß,
Kategorie: Heizung und Lüftung
Zufriedene Kunden: 30
Erfahrung:  Expert
113713040
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Heizung und Lüftung hier ein
Heizer DeGauß ist jetzt online.

Hallo, guten Morgen. Fachassistent(in): Was haben Sie bisher

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, guten Morgen.
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): Ich hab eine Viessmann Brennwerttherme Vitodens 100 ohne Funktion. Die integrierte Feinsicherung ist defekt.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Heimwerker wissen sollte?
Fragesteller(in): Hab die Sicherung schon mal ausgetauscht, ist sofort nach Einschalten wieder defekt. Gerät also komplett ohne Anzeige usw.
Hallo und herzlich willkommen bei JustAnswer.
Mein Name ist Dennis und ich werde Ihnen bestmöglich versuchen zu helfen.
Wenn die Feinsicherung unmittelbar nach Einschalten des Kessels auslöst, gibt es 1-2 Dinge die wir in Angriff nehmen können.
Zum ersten könnte die Umwälzpumpe defekt sein und den "Kurzschluss" auf der Platine auslösen. Es wäre wichtig zu wissen wielange es genau dauert bis der Kurzschluss eintrifft.
Um den Gedankengang mitverfolgen zu können für Sie:
Sie schalten ein, die Pumpe wird zu allererst angesteuert, danach folgt in der Regel das Gebläse, dann das Gasventil usw.
Sollte die Feinsicherung noch vor dem Start des Gebläses auslösen, liegt vermutlich ein Defekt an der Pumpe vor.
Sollte die Pumpe über einen Stecker verfügen, so ziehen sie diesen ab und starten die Therme erneut. Haltet die Feinsicherung, wissen Sie das es an der Pumpe liegt. Leider können Sie die Therme dennoch nicht betreiben, aber wissen welches Bauteil defekt ist.
Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Ok, danke, ***** ***** dad
Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Das…
Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Hab kein Gebläse gehört
Okay, können Sie den Pumpenstecker abziehen?
Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Ich muss erst schauen, ob ich noch ne Sicherung finde
Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Sicherung neu ist drin. Nach Andrehen der Pumpe vorab hält die Sicherung jetzt auch.
Allerdings kommt jetzt Fehlermeldung F9.
Spannung liegt an, am Lüfter
Okay super. Nun, läuft das Gebläse an und die Störung F9 tritt auf?
Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Nein, da läuft nur die Pumpe an
Oder läuft das Gebläse nicht?
F9 heißt das die erforderliche Gebläsedrehzahl nicht erreicht wird. Somit liegt es nahe daß das Gebläse defekt ist und mitunter einen Kurzschluss auf der Platine verursachen kann
Benötigen Sie die Ersatzteilnummer?
Dafür benötige ich die Herstellnummer der Anlage
Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Mein danke. Das geht mir dann zu weit. Morgen kommt hoffentlich der Heizungsmonteur …
Okay, wäre auch mein Tip gewesen für Sie.
Ich wünsche Ihnen alles gute und viel Gesundheit.
Sollten Sie zufrieden mit meiner Beratung gewesen sein, würde ich mich über eine positive Antwort freuen.Bleiben Sie gesund!
Heizer DeGauß und weitere Experten für Heizung und Lüftung sind bereit, Ihnen zu helfen.