So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Harald Wuest.
Harald Wuest
Harald Wuest, Dr.
Kategorie: Heizung und Lüftung
Zufriedene Kunden: 205
Erfahrung:  Leiter Entwicklungsabteilung
109983523
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Heizung und Lüftung hier ein
Harald Wuest ist jetzt online.

Bei meiner Gastherme fängt die Heizung an warm zu werden

Kundenfrage

Bei meiner Gastherme fängt die Heizung an warm zu werden wenn warm Wasser angefordert wird, aber das Wasser bleibt kalt und die Heizung wird warm obwohl die am Termistat ausgestellt ist und ander Therme der Schalter nur auf Heiswasser steht
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): Ein ausschalten hat nicht funktioniert
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Experten mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Es handelt sich um eine Vaillant Thermoblock atmoTec VCW BJ 1994 wird jedes Jahr vom Werkskundendienst gewartet
Gepostet: vor 13 Tagen.
Kategorie: Heizung und Lüftung
Experte:  Harald Wuest hat geantwortet vor 13 Tagen.

Hallo und herzlich willkommen bei Justanswer!

Vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage an Justanswer gewandt haben. Wir sind herstellerunabhängige Experten und Ihre Frage wurde durch Justanswer an mich vermittelt. Gerne versuche ich Ihnen bei Ihrem Anliegen weiter zu helfen.

Das hört sich danach an, dass das Warmwasser Umschaltventil defekt ist und in der Stellung Heizbetrieb festsitzt.

Das Teil sieht so aus, wobei Sie noch genau prüfen müssten ob das hier gezeigt für Ihren Gerätetyp passt:

https://www.obadis.com/de/vaillant-vorrangumschaltventil-014631-vcw-194-256-vc-64-256-mit-speicher.html?kk=a4c6368-17bd8bdfbd3-3620fd&gclid=EAIaIQobChMI-aPmnen48gIVzQyLCh3XIA4_EAQYBCABEgKNafD_BwE&utm_source=kelkoode&utm_medium=cpc&utm_campaign=kelkooclick&utm_term=Vaillant+Vorrangumschaltventil+014631+VC

Vielleicht können Sie fühlen/hören ob der Motor beim Umschalten zwischen Warmwasser und Heizbetrieb arbeitet.

Eventuell ist auch die eklektrische Ansteuerung des Ventils oder etwas in der Verkabelung defekt (mit geringerer Wahrscheinlichkeit).

Um das zu prüfen müsste man die Spannung zum Umschaltventil-Motor messen, je nach Betrieb (Warmwasser oder Heizung) müsste hier Spannung anliegen oder nicht. Wenn Sie technisch versiert sind oder jemanden kennen der sich mit Elektronik auskennt kann man das selbst messen, sonst sollte ein Heizungsfachbetrieb das machen.

Wenn das Ventil defekt ist können Sie ein neues Ersatzteil einbauen lassen (Original-Ersatzteil beim Fachbetrieb oft recht teuer, verm. >>100€),

sich ein Ersatzteil im Internet besorgen und einbauen lassen (ca. 70€) oder, wenn Sie die 27 Jahre alte Heizung demnächst erneuern wollen, ein gebrauchtes Ersatzteil besorgen (ca. 30€, jedoch keine Garantie wie lange es hält).

Vorher dann unbedingt mit dem Fachbetrieb klären ob er ein von Ihnen beigestelltes Ersatzteil auf Ihre Verantwortung einbaut.

Ich gebe zu bedenken, dass bei der alten Heizung in der nächsten Zeit vermutlich weitere Verschleißdefekte verstärkt auftreten,

da hilft die Wartung nicht gegen.

Ein Auto das z.B. 10000 km pro jahr fährt ist ca. 100 Stunden pro Jahr in Betrieb. Ihre Heizung läuft übers Jahr mehr als 6 Monat mehr als 12 Stunden am Tag, also >2500 Stunden pro Jahr.

Wieviel würden Sie noch in ein Auto mit vergleichbaren >6 Mio. km auf dem Tacho investieren?

MfG,

Customer/p>
Experte:  Harald Wuest hat geantwortet vor 19 Stunden.

Wenn ich Ihnen mit meiner Antwort helfen konnte wäre es nett, wenn Sie mir bitte eine positive Sterne-Bewertung hier im System geben könnten.

Wenn nicht melden Sie sich doch noch einmal mit weiteren Informationen.