So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Harald Wuest.
Harald Wuest
Harald Wuest, Dr.
Kategorie: Heizung und Lüftung
Zufriedene Kunden: 191
Erfahrung:  Leiter Entwicklungsabteilung
109983523
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Heizung und Lüftung hier ein
Harald Wuest ist jetzt online.

Solaranlage Komplettstation Legasol KS0105 SM10 mit

Kundenfrage

Solaranlage Komplettstation Legasol KS0105 SM10 mit integriertem Luftabscheider baut keinen Förderstrom auf.
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): Spülung der Anlage und 5l Solarflüssigkeit zugesetzt, danach ca. 3-4 Tage Betrieb, danach am Kollektor hohe Temperatur, Anlage abgeschaltet
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Heimwerker wissen sollte?
Fragesteller(in): Die Anlage ist aus dem Jahre 2009
Gepostet: vor 30 Tagen.
Kategorie: Heizung und Lüftung
Experte:  Harald Wuest hat geantwortet vor 30 Tagen.

Hallo und herzlich willkommen bei Justanswer!

Vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage an Justanswer gewandt haben. Wir sind herstellerunabhängige Experten und Ihre Frage wurde durch Justanswer an mich vermittelt. Gerne versuche ich Ihnen bei Ihrem Anliegen weiter zu helfen.

Vermutlich läuft die Pumpe nicht weil sie

a) durch Verschmutzung am Flügelrad festklemmt, dies können Sie prüfen wenn Sei an der Pumpe im KS0105 die Schlitzschraube herausdrehen (Achtung es kann etwas Wasser auslaufen, das ist normal) und darunter das Flügelrad beobachten wenn die Pumpe einschaltet.

Wenn es sich nicht dreht können Sie versuchen es mit einem Schraubendreher durch hin und her drehen gängig zu machen, dabei unbedingt die Heizung ausschalten damit die eventuell loslaufende Pumpe Ihnen nicht den Schraubendreher entreißt.

b) das Pumpenrelais / Ansteuerelektronik im SM10 ist defekt. in Disem Fall müssen Sie prüfen ob Spannung an der Pumpe anliegt wenn diese eingeschaltet ist.

Zum Einschalten der Pumpe können Sie den Relaistets verwenden, siehe hier:

https://www.manualslib.de/manual/162303/Buderus-Sm10.html?page=16#manual

Wenn keine Spannung anliegt und Sie technisch versiert sind können Sie auf der SM10-Platine das Pumpenrelais durchmessen und wenn defekt gegen ein baugleiches aus dem Fachhandel ersetzen.

Andernfalls müsste das SM10 ausgetauscht werden (ca. 150€ bei ebay).

MfG,

Customer/p>
Experte:  Harald Wuest hat geantwortet vor 28 Tagen.

Konnte ich Ihnen mit meiner Antwort bereits weiter helfen?

Wenn ja, wäre es nett, wenn Sie mir hier im System noch eine positive Sterne-Bewertung geben könnten.

Wenn nicht melden Sie sich doch bitte noch mal mit weiteren Informationen.