So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Harald Wuest.
Harald Wuest
Harald Wuest, Dr.
Kategorie: Heizung und Lüftung
Zufriedene Kunden: 174
Erfahrung:  Leiter Entwicklungsabteilung
109983523
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Heizung und Lüftung hier ein
Harald Wuest ist jetzt online.

Welche Leistung ist bei einem Flachkollektor zu erwarten bei

Kundenfrage

Welche Leistung ist bei einem Flachkollektor zu erwarten bei bedecktem Himmel und einer Füssigkeitstemperatur von 2-5 Grad plus?
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): Ich habe festgestellt wenn die Solarbehältertemperatur niedrig ist
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Heimwerker wissen sollte?
Fragesteller(in): die Leistugsausbeute relativ stark steigtFragesteller(in): Chat is completed
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Heizung und Lüftung
Experte:  Harald Wuest hat geantwortet vor 1 Monat.

Hallo und herzlich willkommen bei Justanswer!

Vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage an Justanswer gewandt haben. Wir sind herstellerunabhängige Experten und Ihre Frage wurde durch Justanswer an mich vermittelt. Gerne versuche ich Ihnen bei Ihrem Anliegen weiter zu helfen.

Zuerst einmal geht die Wärmeleistung nahezu linear mit der eingestrahlten Solarleistung.

Bei bedektem Himmel ist diese um Größenordnungen also Faktor 10 - 1000 geringer als bei guter Sonneneinstrahlung, das menschliche Auge nimmt das nicht so wahr.

Ist nun die Soletemperatur niedriger als die Außentemperatur kommt zur Solarstrahlung noch ein Wärmeeintrag aus der Umgebungsluft hinzu. Ist sie höher als die Außentemperatur hat man hingegen Wärmeverluste.

Wie haben Sie die Leistungsausbeute bestimmt? Haben Sie ein Wärmepumpe angeschlossen (bei 2-5 Grad Soletemperatur vermutlich ja)?

Da muss man dann das Gesamtsystem mit WP Wirkungsgrad bei unterschiedlichen Temperaturdifferenzen, Wärmeverluste und Gewinne im System und im Kollektor, etc. berücksichtigen.

Das Ganze ist dann (bei bedecktem Himmel) ein sehr nichtlineares System was heißt, dass kleine Änderungen große Auswirkungen auf die Leistungsausbeute haben können.

Bei guter Solareinstrahlung domiert der Wärmeeintrag die anderen Faktoren.

MfG,

Customer/p>
Experte:  Harald Wuest hat geantwortet vor 1 Monat.

Wenn ich Ihnen helfen konnte wäre es nett, wenn Sie mir hier im System noch eine positive Sterne-Bewertung geben würden, wenn nicht melden Sie sich doch noch mal.

Danke, Gruß,

Customer/p>