So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Elektromeister.
Elektromeister
Elektromeister, Elektromeister
Kategorie: Heizung und Lüftung
Zufriedene Kunden: 363
Erfahrung:  Unternehmer at Elektrofirma
73877032
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Heizung und Lüftung hier ein
Elektromeister ist jetzt online.

Hallo, wir haben seit 2003 eine Vitotec-Kombi mit Vitodens

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, wir haben seit 2003 eine Vitotec-Kombi mit Vitodens 200, 6-24 KW, für Erdgas mit einem Vitocell-W100, 120Ltr. und hatten bis vor 3 Wochen kaum Probleme mit dem Gerät. Bei der Wartung vor 3 Wochen wurde festgestellt, dass Brenner einen Riss hat. Die Anlage ist seitdem außer Betrieb. Unsere Heizungsfirma teilte uns mehrmals mit, dass es für das Gerät keine Ersatzteile mehr gibt. Einen neuen Brenner konnte man uns aber anbieten. Meine Frage an Sie ist, wie lange gibt es für dieses Gerät noch Ersatzteile? Was ist, wenn in kürze die Steuereinheit ausfällt. Eine neue Pumpe wurde voriges Jahr eingebaut. Lohnt sich eine Reparatur des alten Gerätes auch im Hinblick auf die EnergieeinsparVo.
JA: Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Customer: Wir haben 2 Angebot eingeholt. Ein Angebot für den Ersatz des Brenners und ein Angebot für ein neues Gerät. Die Fa. hat und denVitodens300 angeboten. Warum wissen wir nicht. Nach Recherchen gibt es den Vitodens200 noch auf dem Markt.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Heimwerker wissen sollte?
Customer: Ich bin kein Heimwerker. Denn ich denke an eine Gasanlage sollte ein Profi ran.

Sehr geehrter Kunde,
mein Name ist Christian und ich bin Elektrotechnikermeister. Ich habe Ihre Anfrage hier auf JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.
Ich würde Ihnen hier Raten, nicht mehr in den Brenner zu investieren, es lohnt sich auf die Dauer nicht. Der Hersteller ist verpflichtet, 10 Jahre Ersatzteilgarantie zu geben, danach muss er für Ersatzteile nicht mehr aufkommen. Das ist auch das Problem, wenn weitere Erstatzteile oder etwas anderes ausfällt, dann gibt es wohl Möglich nichts mehr und Sie haben umsonst in den Brenner investiert. Hier tendiere ich klar zu einer neuen Heizung. Grüße Christian

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Mir fehlt noch die Antwort, warum nicht der Vitodens 200 sondern der Vitodens 300 eingebaut werden soll.

welche Heizlast hat denn Ihre Gebäude? der unterschied zwischen den beiden ist nur die Leistung von 19kW zu 25kw. Ich denke aber dass die 19kw Therme ausreicht.

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Ich habe die Heizlast nicht berechnen lassen. Die Fa. hat die Heizlast mit 19kW mit dem Vitodens 300 bewertet. Ich gehe davon aus, dass die Fa. Erfahrung hat und deshalb den Vitodens 300 angeboten hat, hoffentlich damit energiesparender als der Alte mit bis zu 24 kW ist.

im Prinzip ist es egal ob sie den Vitodens 200 oder 300 einbauen, die Therme läuft eh nur auf der Leistung, was sie benötigt. Die Vitodens 300 kann hald bis zu 25kW, ist dafür aber auch etwas teurer.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen jederzeit ohne Zusatzkosten gerne zur Verfügung.
Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen.
Beste Grüße

Christian

Elektromeister und weitere Experten für Heizung und Lüftung sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Vielen Dank für Ihre Auskunft. Sie haben meine Recherchen bestätigt.
Mit freundlichen Grüßen

Bitte sehr. Über eine positive Bewertung würde ich mich sehr freuen.