So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Jürgen.
Jürgen
Jürgen, Energieanlagenelektroniker
Kategorie: Heimwerker
Zufriedene Kunden: 1427
Erfahrung:  Erfahrener Facharbeiter mit Zusatzausbildung
81622276
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Heimwerker hier ein
Jürgen ist jetzt online.

Guten Tag. Wir haben uns gestern schon über meinen

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag.Wir haben uns gestern schon über meinen Terrassenaufbau unterhalten und Sie hatten mir Stelzlager vorgeschlagen. Abschließend hatten Sie mir mitgeteilt, dass die Stelzlager nicht am Boden verankert werden. Ohne die Stelzen bisher gesehen zu haben erscheint mir die Lösung ohne Verankerung als sehr instabil. Wenn ich mir die Stelzlager unter folgendem Link anschaue, kann ich mir kaum vorstellen, dass das ohne Verankerung funktioniert:
https://www.casando.de/hori-stelzlager-stellfuesse-24500522-produkt/
Wie sehen Sie das?Muss denn die Bitumenbahn unbedingt sein? Ich habe eine 20 cm Betonplatte, die man ja später nicht mehr sehen wird. Wenn diese ein paar kleinere Risse bekommt, stört das im Prinzip ja nicht. Oder sehen Sie noch andere Probleme, wenn die Betonplatte nicht geschützt wird?MfG Daniel

Sehr geehrter Fragesteller,
Sie dürfen nicht vergessen dass die bei diesem System zu verlegenden Platten im Verbund, je nach Geschmack versetzt, verlegt werden und somit eine andere Stabilität bekommen als es bei Einzelbetrachtung ausschaut. Sicherlich ist es noch sicherer die Außenreihen zu fixieren.

Eine Bitumenbeschichtung würde ich empfehlen wenn Sie länger wie 10-15Jahren die Terrasse benutzen möchten. Gerade Bodenplatten im Außenbereich sind großflächig den Witterungseinflüssen, besonders Moosbewuchs und Frostschäden mit Rissen ausgesetzt, auch wenn eine Plattenschicht darüber ist. Das würde auch gelten wenn Sie die Platten in Splitt legen. Es müssen nicht unbedingt aufgeklebte Bitumenbahnen sein. Es gibt auch Dickschichtbitumen https://www.ceresit-bautechnik.de/produkte/produkte-systeme/?tx_mmdb%5Bproduct%5D=38702&cHash=549927f9ccbd7da94e32b9632a808cdb der aufgetragen wird. Damit können Sie auch die Füße aufkleben bzw. Sie verschrauben die Bohrungen abdichten.

____________________________________________________________________________
Wir sind herstellerunabhängig. Danke und mit freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.

____________________________________________________________________________
Wir sind herstellerunabhängig. Danke und mit freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.

 

Jürgen und weitere Experten für Heimwerker sind bereit, Ihnen zu helfen.

Sehr geehrte Kundin – Sehr geehrter Kunde,
ich bedanke mich für Ihre positive Bewertung und wünsche Ihnen viel Erfolg. Besser jetzt etwas mehr investieren als sich in einigen Jahren ärgern.

____________________________________________________________________________
Wir sind herstellerunabhängig. Danke und mit freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.