So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an HP Andrea.
HP Andrea
HP Andrea, Heilpraktiker
Kategorie: Heilkunde
Zufriedene Kunden: 245
Erfahrung:  Expert
114239089
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Heilkunde hier ein
HP Andrea ist jetzt online.

Hallo, sehr geehrte Frau HP Hofmann, wir könnte man

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, sehr geehrte Frau HP Hofmann,wir könnte man naturheilkundlich einer 15 Jahre alten Autofahrpanik helfen/anschubse, sich aufzulösen rsp. sich dezent "vom Acker zu machen", äh, von der Straße natürlich?dankehab an dem tag meinen job verloren und musste halt heimfahren

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,
vielen Dank für Ihre Anfrage,
mein Name ist Andrea Hofmann und ich bin seit mehr als 18 Jahren Heilpraktikerin. Gerne helfe ich Ihnen weiter.

Da hat sich wohl ein Schock (Jobverlust) mit dem Autofahren verknüpft.

Alte Schockzustände kann man gut mit Geranium robertianum von der Firma Ceres auflösen.

3x5 Tropfen tgl. können helfen, alte Schockzustände zu mildern und zu lösen.

Ansonsten könnte man ein paar Fahrstunden nehmen, um wieder Sicherheit zu gewinnen.

Auch eine angstlösende Therapie könnte dabei hilfreich sein.

Herzliche Grüße

HP Andrea

Falls Sie noch Fragen haben, jederzeit gerne.

Herzlichst

HP Andrea

HP Andrea und 2 weitere Experten für Heilkunde sind bereit, Ihnen zu helfen.