So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Angelika Nawroth.
Angelika Nawroth
Angelika Nawroth,
Kategorie: Heilkunde
Zufriedene Kunden: 49
Erfahrung:  Inhaberin at NaturheilGut Karow
100474930
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Heilkunde hier ein
Angelika Nawroth ist jetzt online.

unser Sohn ist 21 Jahre alt, studiert im 5. Semester Physik

Diese Antwort wurde bewertet:

wir hatten gestern Abend ein langes Gespräch mit unserem Sohn. Er ist 21 Jahre alt, studiert im 5. Semester Physik;

Er ist strukturiert und fleißig. In seiner Persönlichkeit wurde er während der Schulzeit als ruhig, höflich und freundlich von seinen Lehrern und Mitschülern beschrieben.
Die drei Jahre am Technischen Gymnasium war er in einer sehr netten Klasse und hat noch losen Kontakt zu Schulkammeraden aus der Zeit. Auch mit ein paar wenigen aus dem Dorf in dem wir leben trifft er sich ab und an.
Wir sind eine große Familie. Vater 8 Geschwister, Mutter 5 Geschwister mehr als 40 Cousins und Cousinen.
Diese Großfamilie gibt ihm einerseits halt. Andererseits macht ihm die Erwartungshaltung, was "man" mit 21 alles sollte und müsste Druck.
Gestern Abend hat er weinend erzählt, wie einsam er sich an der Uni fühlt, wie schwer es ihm fällt sich für irgendwas zu motivieren. Er hatte die letzten Monate vorlesungsfreie Zeit, mit einzelnen Prüfungen. "Es gibt im Moment nichts, was mir Spass macht."
Auf uns macht er einen trübsinnigen, depressiven Eindruck.
Ein Bekannter hat ähnliches von sich erzählt, uns dann darauf aufmerksam gemacht, dass bei ihm ein Zinkmangel festgestellt wurde. Seit dieser behandelt wird geht es ihm psychisch deutlich besser.
Wie ist Ihre Einschätzung?
Haben Sie Erfahrungen in der Richtung?

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen. Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung über:
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter:
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136,
Schweiz: 0800 820064
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Sehr geehrte Fragestellerin,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich soeben von JustAnswer zugesendet bekam.

Ja, mir sind solche depressive Episode bekannt und sind sehr schön mit alternativen Mittel zu behandeln.

Ja. Zincum kann helfen, jedoch würde ich Ihnen bei Ihrem Sohn zu Zincum chloratum D6 von Dr. Schüssler raten. 5x tagl. 1 Tabl. im Munde zergehen lassen.

Zincum chlor. hat Einfluss auf zahlreiche Stoffwechselvorgänge im Körper. Es ist Bestandteil der Zellen, der Gewebesäfte und vieler Enzyme. Es kann daher bei Stress, zur Stärkung des Immunsystems und bei depressiven Zuständen eingesetzt werden. Dieses Mittel kann 3 Monate eingenommen werden danach 4 Wochen abgesetzt und dann wieder eingesetzt werden, falls es noch nötig ist.

Ferner würde ich Ihrem Sohn Aurum/Apis regina comp. von Wala empfehlen. 3x 10 Globuli tägl. im Munde zergehen lassen. Dies ist ein besonders gutes Mittel wenn dem Menschen nichts mehr Spass macht, sich zu nichts mehr aufraffen kann. Diese Mittel kann 6 Wochen genommen werden und dann nur noch nach Bedarf.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls Sie jedoch noch Fragen haben, melden Sie sich gerne kostenlos über "Experten antworten" wieder bei mir.

Wünsche Ihnen einen schönen Abend.

Mit herzlichen Grüßen

Angelika Nawroth

Angelika Nawroth,
Kategorie: Heilkunde
Zufriedene Kunden: 49
Erfahrung: Inhaberin at NaturheilGut Karow
Angelika Nawroth und weitere Experten für Heilkunde sind bereit, Ihnen zu helfen.