So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Angelika Nawroth.
Angelika Nawroth
Angelika Nawroth,
Kategorie: Heilkunde
Zufriedene Kunden: 45
Erfahrung:  Inhaberin at NaturheilGut Karow
100474930
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Heilkunde hier ein
Angelika Nawroth ist jetzt online.

Mir wurden vor 1 Woche Fäden gezogen nach Implantatsetzung.

Kundenfrage

Mir wurden vor 1 Woche Fäden gezogen nach Implantatsetzung;

Die Wunde fühlt sich geschwollen an. Darf das noch sein? Kann ich Arnica oder/und Lymphmyosot und/oder Stymphytum (habe D12 im Haus) verwenden? Danke ***** *****

Der Eingriff erfolgte am 9.3. Einige Tage später gingen die Nähte auf, es musste neu vernäht wetden. 3 Wochen später die Entfernung, morgen ist es 1 Woche her. Wie gesagt, fühlt sich das Zahnfleisch geschwollen (schwammig) an und das irritiert mich. Frage mich, ob das nach 1 Woche noch sein darf. Ich war wegen eines abklingenden grippalen Infektes

Gepostet: vor 6 Monaten.
Kategorie: Heilkunde
Experte:  Erich-mod hat geantwortet vor 6 Monaten.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen. Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung über:
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter:
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136,
Schweiz: 0800 820064
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Danke für die Verständigung
Experte:  Angelika Nawroth hat geantwortet vor 6 Monaten.

Sehr geehrter Patient/In,

vielen Dank für Ihr Schreiben.

Ich habe nicht den ganzen Text von Ihnen vorliegen. Sie schrieben noch etwas über einen Infekt......

Zu Ihrer Frage:

Ich würde Ihnen Calendula-Essenz von Wala empfehlen. 1 Esslöffel Calendula-Essenz auf ca. 1/8 l warmes Wasser geben und 1 - 3x täglich den Mundraum für jeweils 2 bs 3 Minuten spülen.

Dieses Mittel bitte nicht benutzen wenn Sie allergisch auf Korbblütler sind.

Ja, Sie können Arnica und Sypmythum in einer D12 nehmen. Dann aber jede Stunde 5 Glob.. Es kann wohl sein, dass diese Potenzen zu niedrig sind. Wenn Sie innerhalb von einem Tag keine Besserung erfahren, bitte Symphytum C 30 besorgen. 1x tgl. 2x5 Glob. für 3 Tage lang einnehmen. Wenn es sich dennoch nicht bessern sollte, melden Sie sich bitte nach 3 Tagen wieder über "Experten antworten". Dann werden keine Kosten für Sie entstehen.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich über den Button „Experten antworten" für kostenlose Rückfragen gerne zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen.

Mit herzlichen Grüßen

Angelika Nawroth