So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 9247
Erfahrung:  Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Rote Flecken nach Oralverkehr mit meiner Freundin in ihrer

Diese Antwort wurde bewertet:

Rote Flecken im Gesicht nach Oralverkehr mit meiner Freundin in ihrer Periode
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 25, männlich, keine Medikamente
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Hautarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein

Guten Abend,

ich bin Hautärztin mit langjähriger Erfahrung und gern für Sie da. Wann war der Oralverkehr ? Wann kamen die Flecken ? Meinen Sie, daß diese durch das Menstruationsblut verursacht wurden ?

Können Sie mir Fotos schicken ? Fotos sehen nur wir Ärzte.

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Der oral Verkehr war gestern und heute. Nach einiger Zeit sind dann leichter roter ausschlag gekommen. Der nicht juckt oder brennt. Ich hatte es schon Mal war dann nach glaub 2 Tagen weg.
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Datei angehängt (33G7755)

Das geht am ehesten in Richtung einer Immunreaktion ( Neurodermitis ) . Gibt oder gab es ansonsten bei Ihnen oder Verwandten schon Allergien, Asthma, Hauterkrankungen, Heuschnupfen ?

Meinen Sie, daß das Blut Kontakt zu Ihrer Gesichtshaut hatte ? Als Sie es schon einmal hatten, war das aus der gleichen Situation heraus oder wie waren da die Umstände ?

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Soweit ich weiß gibt es keine Allergien und meiner Verwandtschaft, und mir selbst ist auch nix aufgefallen. Ich war sehr wahrscheinlich mit dem Blut in Kontakt. Die Situation war vermutlich die gleiche.
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Die einzigen Hautveränderung hab ich seit Jahren im intim Bereich. Die jucken und brennen nicht. Hatte auch keine beschwerden. Die sind vom Hals und Schulter in den intim Bereich gewandert über die Jahre

Auch wenn es vorher noch keine Auffälligkeiten bei Ihnen oder in der Familie gab, ist es sehr wahrscheinlich, Ihre Haut mit Unverträglichkeit auf das Blut Ihrer Partnerin reagiert. Das ist durchaus möglich. Medizinisch ist das sogar eine sehr interessante Frage. Bekannt sind die ganz seltenen Fälle, in denen Frauen allergisch auf das Sperma ihrer Partner sind, was natürlich zu weitaus mehr Komplikationen führt. Ah, jetzt kommen die Fotos. Ich schaue gleich nach.

Ich melde mich wieder sobald ich kann. Es ist gerade eine sehr dringliche Frage gekommen.

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Den Hautausschlag, wenn man in so nenne kann. Hat nix mit meiner Freundin zutun den hatte ich schon viel früher. Wahrscheinlich schon 6jahre

Geht gleich weiter.

Hautaerztin und weitere Experten für Hautkrankheiten sind bereit, Ihnen zu helfen.

Genau, der Ausschlag auf den letzten zwei Fotos, ein Erythrasma, hat mit den Rötungen an den Wangen nichts zu tun. Wenn sich die Rötung an den Wangen nicht problemlos zurückbildet oder wenn Sie Interesse haben, das genau abzuklären, wäre eine Cortisoncreme zur Behandlung das richtige und eine allergologische Abteilung einer möglichst großen Hautklinik. In Betracht kommt, daß Sie eine Unverträglichkeit auf Eiweißmoleküle Ihrer Partnerin haben. Es ist aber auch möglich, daß die Reaktion ganz einfach psychosomatisch bedingt ist. Zum Thema Blut gibt es so viele Ängste und Vorbehalte im Unbewußten, dass es gut vorstellbar ist, daß man darauf reagiert, wenn der eigene Körper anderem Blut nahe kommt.

Kann ich Sie damit beruhigen ?

Danke für die Sterne.