So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 6783
Erfahrung:  Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Seit einigen Monaten habe ich ganz extremen Haarausfall.

Kundenfrage

Seit einigen Monaten habe ich ganz extremen Haarausfall. Intensivkuren mit natürlichen Mitteln haben etwas Linderung geschaffen. Wenn ich die Kopfhaut massiere, fallen Schuppen. Wie bekomme ich Hilfe?
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Ich bin 79 Jahre alt.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Arzt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Bin weiblich, nehme keine Medikament, aber vitamin D, und einige Nahrungsergänzungsmittel
Gepostet: vor 15 Tagen.
Kategorie: Hautkrankheiten
Experte:  Hautaerztin hat geantwortet vor 15 Tagen.

Guten Tag,

ich bin Hautärztin mit langjähriger Erfahrung und möchte Ihnen weiterhelfen. Welche Mittel genau haben Sie verwendet, damit ich nachsehen kann, welche Inhaltsstoffe drin sind. Sie können auch Fotos davon schicken.

Wie ist der Haarausfall beschaffen ? Am gesamten Kopf gleichermaßen oder nur am Oberkopf ? Gibt es Geheimratsecken ?

Oder ist es kreisrunder Haarausfall ?

Haarausfall kann für sich genommen auftreten, kann aber auch folge einer immunbedingten Kopfhauterkrankung wie Schuppenflechte oder Ekzem sein. Daher würde ich gerne wissen, ob die Kopfhaut auch gerötet ist und wie stark die Schuppung ist. Davon können Sie mir über die Büroklammer Fotos schicken. Manchmal ist es auch ein Symbol mit einem Blatt Papier.

Wichtig ist es, den oder die Auslöser für den Haarausfall zu klären. Das können sein: Streß aller Art, Verlust nahestender Menschen, Unfälle, Operationen, körperliche Erkrankungen, Medikamente. Gibt es da etwas bei Ihnen ?

Die Behandlung hängt von Ihren Antworten ab. Daher schreibe ich Ihnen dann mehr, wenn ich näheres weiß. Wenn es Ihnen schriftlich zu kompliziert ist, haben Sie auch die Möglichkeit, ein Telefonat zu buchen.

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Ich habe von meinem Tablet aus geschrieben, kann von dortnicht anrufen. Auf meinem Smartphone habe ich nicht alle Daten.
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Ich suche einen Hautarzt vor Ort auf. Danke