So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 6830
Erfahrung:  Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Rote stellen, vermutlich durch mit rinderflechte befallene

Diese Antwort wurde bewertet:

Rote stellen im Gesicht, vermutlich durch mit rinderflechte befallene Kühe übertragen, bereits seit gestern mit clotrimazol al 1% Salbe behandelt
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 35, weiblich, clotramizol al 1%
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Hautarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein

Guten Abend,

ich bin Hautärztin mit langjähriger Erfahrung und möchte Ihnen weiterhelfen. Können Sie mir über die Büroklammer möglichst scharfe Fotos schicken ? Fotos können nur die Experten einsehen.
Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Kunde: hat geantwortet vor 30 Tagen.
Datei angehängt (G47T71Z)

Vielen Dank. Ich bin gerade im Gespräch, melde mich, wenn ich fertig bin.

Kunde: hat geantwortet vor 30 Tagen.
Datei angehängt (P71Q53Z)

Das würde zu Rinderflechte passen. Wenn Sie befallene Kühe in Ihrem Umfeld haben, wäre das eine Bestätigung.

Haben Sie die Creme selbst gewählt oder waren Sie beim Arzt ? Wurde eine Pilzkultur angelegt ?

Rinderflechte beim Menschen: Über die Risiken der Pilzinfektion! (ceva.pro)

Man sieht auch teils gelbliche Krusten auf den Herden. Das bedeutet, daß sich noch Bakterien hinzugesellt haben. Das beste wäre, wenn Sie zum Ärztlichen Bereitschaftsdienst gehen und sich Batrafencreme für den Pilz und Fusicutancreme für die Bakterien verordnen lassen und dann beides 2 x tgl. auftragen. Fusicutan bis die gelben Krusten weg sind. Batrafen bis der Pilz weg ist und noch einige Tage danach zur Sicherheit. Eine rezeptfreie Alternative wäre Canesten extra, die gegen Pilze und Bakterien wirkt.

Für den Fall, daß Sie nicht mehr schreiben, hier schon einmal unser organisatorischer Hinweis mit der Bitte um Erledigung:

Wenn Ihnen meine Antwort weiterhilft und Sie keine Rückmeldungen mehr haben, klicken Sie bitte oben in der Leiste 3 bis 5 Sterne an oder schreiben Sie das Wort DANKE ***** ***** nächste Zeile. Nur mit einer solchen Bewertung kann das System uns Experten einen Teil des eingezahlten Honorars zuordnen. Danke.

Alles Gute ! Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Guten Tag, auch wenn es für Sie unwichtig ist: für uns Experten sind ein DANKE ***** ***** Sterne essentiell wichtig, sonst erhalten wir von dem Betrag, den Sie eingezahlt haben, GAR NICHTS. Daher ersuche ich Sie fairerweise um Erledigung.

Hautaerztin und weitere Experten für Hautkrankheiten sind bereit, Ihnen zu helfen.