So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an A. Vent.
A. Vent
A. Vent, Dr. Med.
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 3972
Erfahrung:  Ärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten, mit Erfahrung in Ästhetischer Dermatologie, Chirurgie, Notfallmedizin und Proktologie
112444309
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
A. Vent ist jetzt online.

Hallo, leide seit 3 Jahren unter akne invesa. Bin 2019 schon

Diese Antwort wurde bewertet:

hallo, leide seit 3 Jahren unter akne invesa. Bin 2019 schon mal operiert worden und nun ist es an anderen Stellen wierder ausgebrochen. Bin in Behandlung bei eiem Hautarzt, schon zwei Antibiotka Salben erhalten, doch bisher kein Erfolg
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): bin 63 Jahre alt, weiblich und momentan nehme ich zum desinzifieren Saucylsäure und als Salbe Aknemyncin Salbe
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Arzt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): die Schmerzen sind dadurch zwar etaws gelindert, aber leider tritt keine Besserung ein, im Gegenteil. Die betroffenen Stellen werden größer.
Guten Tag, vielen Dank ***** ***** Anfrage.
Ich bin Ärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten und helfe Ihnen gern weiter.
Damit ich Sie besser beraten kann, können Sie ein paar scharfe und möglichst
nah gezoomte Fotos senden (über Büroklammer- oder Papiersymbol). Diese werden nicht im Internet veröffentlicht und sind anonym. Fotobeurteilungen ersetzen natürlich keine Untersuchung.
Das zusätzliche Angebot des Telefonanrufs, das Ihnen das
Programm gleich automatisch anbietet, ist natürlich freiwillig.
Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
da diese stelen im Intimbereich sind, kann ich diese nicht fotogafieren
Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
stellen, sorry
ok, wo haben Sie denn überall immer Abszesse? Gibt es schon Narben u Fisteln (das sind Löchlein mit Gängen)?
Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
in der rechten Leistengegend, nahe Schambereich und links unterhalb der Leiste. Narben und Fisteln mit kleinen Löchern sind vorhanden
Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
bin 2019 in der ukd in Düsseldorf schon mal operiert worden, dabei wurde mir die linke Schamlippe entfernt worden und habe einfach nur Angst vor einer erneuten OP:
Die nächste Therapiestufe wäre ein antientzündliches Antibiotikum, zB Doxycyclin 200mg täglich für 3-4 Monate.
Wenn das nicht nützt, wäre ein Biologikum nötig, Adalimumab. Wenn Ihr Hautarzt das nicht verschreibt, sollten Sie in ein Krankenhaus mit Dermatologie. In Universitätsspitälern gibt es manchmal sogar eine Akne inversa Sprechstunde.
Akne inversa ist schwierig zu behandeln, das Problem ist aber oft, dass es zu spät erkannt wird, u falsch behandelt wird, nämlich wie "normale" Abszesse, die bakteriell bedingt ist. Bei Akne inversa spielen Bakterien eine sehr untergeordnete Rolle.
Ich hoffe, das hilft Ihnen weiter!
Für Rückfragen bin ich gern da.
Es wäre schön, wenn Sie noch auf mind. 3-5 Sterne klicken (oben rechts) oder Danke ***** ***** sonst wird uns Experten trotz getaner Arbeit kein Honorar zugeteilt. Für Sie verursacht dies keine Kosten.
Herzliche Grüsse und alles Gute! Dr. med. Vent
A. Vent und weitere Experten für Hautkrankheiten sind bereit, Ihnen zu helfen.