So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an A. Vent.
A. Vent
A. Vent, Dr. Med.
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 3473
Erfahrung:  Ärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten, mit Erfahrung in Ästhetischer Dermatologie, Chirurgie und Proktologie
112444309
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
A. Vent ist jetzt online.

Guten Tag ich habe eine Frage bezüglich einer Hautstelle die

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag ich habe eine Frage bezüglich einer Hautstelle die unterschiedlichen Farben aufweist. Die Stelle befindet sich Bereich der rechten Schulter. Der Bereich hat eine Größe von 0,5x0,7cm die Ränder laufen weich aus. In diesem Bereich befinden sich mehrere kleine dunklere Areale von hellbraun bis dunkelbraun.Ich schwitze seit einigen Monaten nachts sehr stark. Täglich muss das Kopfkissen bezogen werden bzw. ein Handtuch auf dem Kopfkissen platziert werden.
Ich nehme Medikamente, die Schwitzen begünstigen (diese nahm ich aber schon vor dem Beginn des übermäßigen schwitzenes) Schmerzmittel sowie Antidepressiva.Desweiteren wurde ich von einigen Arbeitskollegen angesproche, dass ich Gewicht verloren habe. (Trennung nach langjähriger Partnerschaft, Essgewohnheiten haben sich nicht geändert)Suche ich online nach den Syntomen steht eine doch sehr unglückliche mögliche Ursache im Raum. Das Vergleichen der Bilder mit dem Stichwort Melanom und meiner Stelle erhöht meine Unsicherheit.ABCDE-RegelA= rund, leicht oval
B= mit weich auslaufenden Rändern
C= helle und dunklere Stellen, zwei Punkte nocheinmal dunkler
D= 5x7mm
E= Oberfläche ist fühlbar anders, aber nicht besonders auffallendBei mir in der Region ist es sehr schwer Zeitnah <6 Monate eine Facharzttermin zu erhalten.
Guten Tag, vielen Dank ***** ***** Anfrage.
Ich bin Ärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten und helfe Ihnen gern weiter.
Damit ich Sie besser beraten kann, können Sie ein paar scharfe und möglichst
nah gezoomte Fotos senden (über Büroklammer- oder Papiersymbol). Diese werden nicht im Internet veröffentlicht und sind anonym. Fotobeurteilungen ersetzen natürlich keine Untersuchung.
Das zusätzliche Angebot des Telefonanrufs, das Ihnen das
Programm gleich automatisch anbietet, ist natürlich freiwillig.Falls ich nicht sofort antworte, bitte ich um Geduld, wir sind nicht ständig online.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Vielen Dank für die schnelle Reaktion, die Info soll auch nur als Indikator dienen, ob ein Arztbesuch nötig ist.
Aktuell befinde ich mich auf der Arbeit und fahre jetzt gleich nach hause. Eine schriftliche Antwort ist im Moment denke ich hilfreicher.
Das Muttermal muss mit von einem Dermatologen mit dem Dermatoskop untersucht werden, denn es weist mehr als zwei Farben auf u wirkt unhomogen.
Sie können sich vom Hausarzt zuweisen lassen oder eigentständig einen Termin machen. Sie können auch die Nr. 116117 anrufen, da klappt es meist innerhalb von 4 Wochen.Ich hoffe, das hilft Ihnen weiter!
Für Rückfragen bin ich gern da.
Es wäre schön, wenn Sie noch auf mind. 3-5 Sterne klicken (oben rechts) oder Danke ***** ***** sonst wird uns Experten trotz getaner Arbeit kein Honorar zugeteilt. Für Sie verursacht dies keine Kosten.
Herzliche Grüsse und alles Gute!
Dr. med. Vent
A. Vent und weitere Experten für Hautkrankheiten sind bereit, Ihnen zu helfen.