So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an A. Vent.
A. Vent
A. Vent, Dr. Med.
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 3433
Erfahrung:  Ärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten, mit Erfahrung in Ästhetischer Dermatologie, Chirurgie und Proktologie
112444309
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
A. Vent ist jetzt online.

Gesichtsflechte oder Gesichtsrose akut seit gestern!!!Danke

Diese Antwort wurde bewertet:

Gesichtsflechte oder Gesichtsrose akut seit gestern!!!Danke
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 59J.,männl.,,,,Janumed,Biso,Ramidipin 5/5
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Arzt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): fällt momentan nichts ein
Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Datei angehängt (2QLQGSL)
Guten Tag, vielen Dank ***** ***** Anfrage.
Ich bin Ärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten und helfe Ihnen gern weiter.
Machen die Flecken Beschwerden?
Haben Sie ab u zu Rötungen oder Pickel, oder ist das das erste Mal?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Brennt, hatten soetwas noch nicht!Das erste Mal!
Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
uns wurden 5€ für 7 Tage angeboten,das ist für uns viel Geld! Danke
Gesichtsrose wäre Gürtelrose, das ist es sicher nicht.
Gesichtsflechte wäre eine Infektion, das ist es auch nicht. Sie haben am ehesten eine Rosazea Schub, eine harmlose, aber lästige Hauterkrankung.
Jetzt akut können Sie kalte Schwarzteeumschläge machen: Schwarztee mind 20 min ziehen lassen, kalt stellen, Gaze oder Tuch eintauchen und für 10-15 min 2x täglich auflegen. Das wirkt antientzündlich und gegen das Brennen.Wenn es nicht besser wird, kann der Hausarzt MetroCreme verschreiben, die Sie morgens u abends auftragen.Ich hoffe, das hilft Ihnen weiter!
Für Rückfragen bin ich gern da.
Es wäre schön, wenn Sie noch auf mind. 3-5 Sterne klicken (oben rechts) oder Danke ***** ***** sonst wird uns Experten trotz getaner Arbeit kein Honorar zugeteilt. Für Sie verursacht dies keine Kosten.
Herzliche Grüsse und alles Gute!
Dr. med. Vent
Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Vielen Dank.Da bin ich ja erstmal beruhigt.Kann das eventuell auch der Hausarzt verschreiben?Unser Hautarzt ist leider in Rente gegangen.
ja, kann auch der Hausarzt.
A. Vent und weitere Experten für Hautkrankheiten sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Super . Nochmal Danke.
Mit freundlichen Grüßen Uwe Sander