So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an A. Vent.
A. Vent
A. Vent, Dr. Med.
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 2170
Erfahrung:  Ärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten, mit Erfahrung in Ästhetischer Dermatologie, Chirurgie und Proktologie
112444309
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
A. Vent ist jetzt online.

Sehr geehrte Frau Dr. Vent, ich habe noch eine Nachfrage zu

Diese Antwort wurde bewertet:

Sehr geehrte Frau Dr. Vent,ich habe noch eine Nachfrage zu meiner gestrigen Frage. Ich habe noch ein aktuelles Bild von heute angehangen.Ist es normal, dass man innen noch diese leichte Erhebung wie auf dem Bild sieht? Spricht dies für eine abgelaufene Haarentzündung?Außerdem habe ich bemerkt, dass sich die Rötung durch Cortison-Salbe bessert. Spricht auch dies dafür?Vielen Dank.
Guten Tag, ich melde mich gern in den nächsten Stunden mit einer Antwort.
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Okay danke
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Konnten Sie sich das Bild schon ansehen?
ich kann ehelich gesagt schlecht erkennen, wie die Stelle aussieht, da es unscharf ist.
Bekommen Sie ein besseres hin?
Cortisonsalbe würde ich nicht drauf machen. Ich würde allenfalls Bepanthen draufmachen.
aber mich würde die Stelle überhaupt nicht beunruhigen.
Hatten wir schon mal vor ein paar Monaten Kontakt wegen Follikulitis?
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Wir hatten gestern geschrieben
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Wie lange kann denn so eine Follikulitis dauern, bis diese vollständig abgeheilt ist?
ok, ich hatte nämlich vor ein paar Monaten einen ähnlichen Fall.
Das kann wie jede Wunde oder kleine Infektion einige Wochen gehen.
Darf ich fragen, warum Sie sich so auf den Punkt fixieren? Vielen würde das nicht mal auffallen.
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Ich bin sehr sehr krankheitsängstlich (Hypochondrie) und habe Angst, dass es sich um eine bösartige Veränderung handeln könnte, weil es eben jetzt schon fast 1 Monat so ist. Zwar nicht mehr so sehr wie am Anfang, aber halt dennoch sichtbar (ohne Schmerzen)
das ist zu 100% nichts Bösartiges, auch wenn es mal länger dauert.
Hautkrebs sieht völlig anders aus, das können Sie mir schon glauben :)
A. Vent und weitere Experten für Hautkrankheiten sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Okay, vielen Dank für Ihre Antwort! Natürlich bewerte ich auch heute wieder mit 5 Sternen und melde mich bei weiteren Fragen nochmal in einer neuen Frage.
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Darf ich damit auch ein Bad nehmen zu Hause oder hindert das die Heilung?
ja, das können Sie problemlos.