So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 8621
Erfahrung:  Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Guten Morgen, unterhalb meiner Brust ist dieses aus einem

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Morgen, unterhalb meiner Brust ist dieses aus einem Pickel entstanden, habe nie gedrückt daran, das jetzt sieht aus wie eine Blutblase? Was kann ich machen und geht es weg? Kein Schmerz, einfach da seit 2 Tagen. Muss dazu sagen habe eine Wahnsinns Phobie davor wenn etwas blutet bei mir. Wenn dss Nacht über aufgehen sollte kann man daran verbluten? Hört sich dumm an ich weiß. Dankeschön.

Guten Tag,

ich bin Hautärztin mit langjähriger Erfahrung und möchte Ihnen weiterhelfen. Ich schaue mit das Foto gleich an.

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Das sieht nach einem kleinen Furunkel aus, mit rötlich-livider Farbe = lila. Eine Blutblase ist in der Regel richtig weinrot, teils dunkler bis ins schwärzliche.

Sie können eine hochprozentrige Zugsalbe = Ichthholan Spezial Salbe mit einem dichten Verband aus Rondomoll und Fixomull stretch alle 12 Stunden anlegen und beim Verbandwechsel mit Octeniseptlösung desinfizieren. Sie können auch duschen. Ichthyol aus der Salbe kann zum Rückgang der Entzündung führen, aber auch zu spontaner Eröffnung des Furunkels, wenn Eiter enthalten ist. Sollte er aufgehen, kann etwas Blut mit herauskommen. Das ist aber nicht weiter schlimm, verbluten tut man daran keinesfalls.

Sollte sich Eiter bilden und an der Oberfläche sichtbar werden, der Furunkel aber nicht spontan aufgehen, kann das auch ein Chirurg oder Hautarzt in örtlicher Betäubung eröffnen. Eiter muß immer Abfluß bekommen.

Eine Alternative ist Ilon Abszeß Salbe.

Was die Blutschwämmchen betrifft: Wenn diese verletzt werden, kann es heftig bluten, also "wild aussehen". Aber auch daran verblutet man nicht. Man legt einen Druckverband an aus mehreren Lagen Mull und Fixomull stretch. Notfalls drückt man bei starker Blutung zusätzlich mit der Hand und sucht das nächste Krankenhaus auf, damit die Blutung gestillt wird. Wenn Sie ohnmächtig werden, sobald Sie Blut sehen und Ihnen so etwas einmal passieren sollte, dann rufen Sie einfach schnell nach Hilfe.

Blutblase sagt man, wenn sich jemand eine Blase gelaufen hat und die darin enthaltene Flüssigkeit blutig ist. Daran verblutet man auch nicht.

Hier noch unser organisatorischer Hinweis:

Wenn Ihnen meine Antwort weiterhilft und Sie keine Rückmeldungen mehr haben, klicken Sie bitte oben in der Leiste 3 bis 5 Sterne an oder schreiben Sie das Wort DANKE ***** ***** nächste Zeile. Nur mit einer solchen Bewertung kann das System uns Experten einen Teil des eingezahlten Honorars zuordnen. Danke.

Alles Gute !

Mit freundlichen Grüssen Dr.med. A. Hoffmann

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Vielen Dank für diese Menge an Informationen Frau Dr. Hoffmann. Werde ich so versuchen. Ein Blutschwämmchen ist aber nicht zusehen oder? Ihnen einen schönen Tag, alles Gute.

Nein, es ist keins zu sehen. Fotos von Blutschwämmchen finden Sie hier:

angiom foto - Bing images

Danke für Ihre guten Wünsche ! Wenn Sie oben in der Leiste noch 3 bis 5 Sterne anklicken, kann die Zuordnung des Expertenhonoraranteils automatisch erfolgen. Das wäre schön. Sonst macht es die Moderation per Hand.

Hautaerztin und 3 weitere Experten für Hautkrankheiten sind bereit, Ihnen zu helfen.