So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an A. Vent.
A. Vent
A. Vent, Dr. Med.
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 2243
Erfahrung:  Ärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten, mit Erfahrung in Ästhetischer Dermatologie, Chirurgie und Proktologie
112444309
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
A. Vent ist jetzt online.

Halli mein Sohn 14 Monate hat magendarm seit 3 Tagen sprich

Diese Antwort wurde bewertet:

Halli mein Sohn 14 Monate hat magendarm seit 3 Tagen sprich Erbrechen und durchfall. Seit dem hat er einen Ausschlag bekommen und dieser verschlimmert sich. Um den ganzen Hals sind punteweisse große rote Flächen, seien Hände genauso und sind zudem angeschwollen. Seien Füße haben auch rote Punkte und jucken extrem. Das am Hals hat unter der Achse angefangen und verbreitet sich nun am ganzen Rücken und Bauch. Das Kinder kh hat gesagt es würde vom magendarm Virus kommen, allerdings kann ich mir das nicht vorstellen. Vor 3 Wochen hatten wir es mit dem Hand Mund Fuß zutun, dieser sollte es auch nicht sein. Was kann es sein? Im Mund, Gesicht, Beinen hat er nichts.
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 14 Monate , männlich , fenistil Allergikum tropfen
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Hautarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): nein
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Datei angehängt (M2MM6SP)
Guten Tag, vielen Dank ***** ***** Anfrage.
bin Ärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten und helfe Ihnen gern weiter.
Damit ich Sie besser kann, können Sie ein paar scharfe und möglichst
nah gezoomte Fotos senden (über die Büroklammer). Diese werden nicht im Internet veröffentlicht. Fotobeurteilungen ersetzen natürlich keine Untersuchung.
Das zusätzliche Angebot des Telefonanrufs, das Ihnen das
Programm gleich automatisch anbietet, ist natürlich freiwillig.Können Sie ein paar schärfere Fotos senden?
Sind die roten Flecken flach oder erhaben, also Quaddeln?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Datei angehängt (6432MQ2)
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Am Körper sind die eher flach aber an den Händen sind die Quaddeln und die Hände scheinen sogar angeschwollen
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Fotos habe ich beigefügt
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich habe vergessen zu erwähnen dass wir gestern aus dem Urlaub in Punta Cana die Dominikanische Republik eingereist sind.
Das ist am ehesten ein Nesselfieber = Urtikaria. Ist der Begriff gefallen in der Kinderklinik? Waren Sie in der Dominikanischen Republik im Krankenhaus oder in Deutschland?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Nein dieser Begriff ist nicht gefallen. Ich war heute morgen im Kinder kh in Deutschland
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Was ist ein nesselfieber ?
Es ist harmlos.
Das ist etwas sehr häufiges bei Kindern und Erwachsenen und kann viele Ursachen/Auslöser haben.
Die häufigsten sind Wärme, Kälte, Temperaturunterschiede, Anstrengung, Infekte, Medikamente, mechanisch - also Druck oder Reibung, seltener Sonne.
Bei Ihrem Kleinen ist es am ehesten der Infekt.
Wieviel Fenistil geben Sie ihm? Meinen Sie er hat Juckreiz?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich habe vor zwei Stunden das erste mal 7 Tropfen gegeben. Ja er kratzt sich die Hände.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Was können wir dagegen tun?
gut, das können Sie 3-4 x täglich geben. Wenn er davon müde wird, dann besser nur vor Mittagsschlaf und am Abend, dafür ein paar Tropfen mehr.
Das lindert den Juckreiz und manchmal verschwinden die Flecken sogar sofort. Manchmal dauert es aber so lange, bis der Infekt abklingt.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Meine letzte Frage wie lange darf man fenistil höchstens anwenden? Also wie viel Tage
14 Tage gemäss Packungsbeilage, aber eigentlich auch länger. Das heisst nur, dass man dann nochmals zum Arzt gehen sollte, denn nach der Zeit sollte alles vorbei sein.Nochmal ins Krankenhaus sollten Sie wenn er folgende Symptome zeigt: Schlechter Allgemeinzustand, verweigert trinken für mehr als einen Tag, Blasenbildung, Fieber.Falls Sie keine Rückfrage haben, bitte ich Sie um eine pos. Bewertung von 3-5 Sternen oder ein Danke, ***** ***** Experten ein Teil des Honorars zugeordnet wird.
Alles Gute!
Herzliche Grüsse
Dr. med. Vent
A. Vent und weitere Experten für Hautkrankheiten sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Vielen Dank ***** ***** mir sehr geholfen Natürlich werde ich eine Bewertung abgeben. Liebe Grüße Familie catalkaya