So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an AlexandraVent.
AlexandraVent
AlexandraVent, Dr. Med.
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 1692
Erfahrung:  Expert
112444309
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
AlexandraVent ist jetzt online.

Hallo liebes Ärzte-Team, ich lasse derzeit mein Microblading

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo liebes Ärzte-Team, ich lasse derzeit mein Microblading entfernen, da es ein fataler Fehler war es überhaupt machen zu lassen. Ich gehe hierbei mit der Entfernungsmethode „Pigment off“, da ich beim Lasern Angst vor Farbumschläge habe. Heute hab ich meine 1. Behandlung hinter mich gebracht und leider kam sehr wenig Farbe raus, die Farbe war jedoch grün.. die Behandlerin meinte, das dies auf Schwermetalle in den Farben hinweist. Könnte ich Ihnen die Inci-Liste der beiden Farben (wurden gemischt) zukommen lassen und können Sie mir sagen, welche Inhaltsstoffe darin auf Schwermetalle deuten? Könnten Sie mir zusätzlich Hinweise geben, welche Inhaltsstoffe in den Farben noch schwer aus der Haut zu bekommen sind? Die Farben werben mit einer „starken Stabilität in der Haut“ :( Ich hoffe, Sie können mir weiterhelfen. Ich freue mich auf Ihre Rückmeldung. Vielen Dank. ******

Guten Tag, vielen Dank ***** ***** Anfrage.
bin Ärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten und helfe Ihnen gern weiter.
Schwermetalle sind meist als Verunreinigung drin.
An Ihrer Stelle würde ich mich NUR an eine auf Tattoolaser spezialisierte Dermatologin/e wenden!
Alles andere macht nicht viel Sinn und ist Geldverschwendung. Vielleicht ist es nötig, mehrere Methoden zu kombinieren, Pigment off, Mikrodermabrasio und Laser.
Sie können gern mal die Inhaltsstoffe senden, vielleicht kann ich Ihnen dann noch ein bisschen mehr sagen.
Möchten Sie Rückmeldung geben?
Für Rückfragen stehe ich gern zur Verfügung.
Wenn Ihnen meine Antwort schon weiter hilft, danke ***** ***** für eine pos. Bewertung von 3-5 Sternen oder ein Danke.
Herzlichen Dank und alles Gute!
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Hallo Frau Vent, vielen Dank für Ihre Nachricht. Man sieht nach dem Pigment off wirklich schlimm aus. Ich bin im Moment nicht gesellschaftsfähig. Meine Farben sind von Phibrow (die neuen SUPER Farben, sind erst seit diesem Jahr auf dem Markt) Ich hatte auch überlegt dann eher ein Phi Removal machen zu lassen (die arbeiten mit einer Glykolsäure statt einer Oxidlösung wie bei Pigment off - ich dachte die müssen sich ja auskennen mit ihren Farben - dort haben sie auch einen Phi-Laser). Aber ich habe Angst dass es nur Marketing ist. Generell habe ich einfach nur noch höllische Angst vor Verstümmelung im Gesicht, vor Laserbehandlungen, wo man plötzlich rote oder gelbe Augenbrauen hat (sehe ich sehr oft) deshalb hatte ich mich zuerst für Removal entschieden. Ich habe keine Ahnung, was ich noch machen soll. Überlege mir bei einer Behandlerin eine Stelle am bein mit der Farbe machen zu lassen und eine Testlaserbehandlung machen zu lassen, um den Farbumschlag zu beobachten. Ich bin einfach nur noch verzweifelt. Anbei finden sie die Inhaltsstoffsliste der beiden Farben. Vielen Dank ***** ***** Grüße
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Ach Frau Vent, eine Frage hätte ich doch noch - ich soll laut Behandlerin von gestern die Brauen komplett trocken und in Ruhe lassen und erst am 4. Tag eine Pflege auftragen. Mich wundert diese trockene Wundheilung sehr… denn die Brauen spannen extrem, man sieht wie sich die gesunde Haut von der behandelten Haut abzeichnet, da sich die behandelte Stelle richtig zusammenzieht und ein dicker Wundschorf entstanden ist. Soll ich wirklich so lange warten? Jedes Mal wenn man aus Versehen das Gesicht verzieht (Niesen zb) merke ich ein reißen.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Sie sagt, es muss eine Kruste entstehen, die von alleine abfällt.
ein bisschen Bepanthen können Sie sicher auftragen, das mindert den Erfolg der Behandlung nicht.
Wo wohnen Sie? Eventuell kann ich Ihnen jemanden empfehlen.
Farbe gelb ist schwierig, und natürlich die Eisenoxide.
AlexandraVent und weitere Experten für Hautkrankheiten sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Hallo Frau Vent, ich wohne in Frankfurt. Mir wäre fast kein Weg zu weit. Lg
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
8230; gestern kam sichtbar grün/gelb raus (laut Behandlerin deutet es leider auf Schwermetalle hin)