So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an AlexandraVent.
AlexandraVent
AlexandraVent, Dr. Med.
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 1671
Erfahrung:  Expert
112444309
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
AlexandraVent ist jetzt online.

Seit 2 Jahren an beiden Handinnenflächen Pusteln welche

Diese Antwort wurde bewertet:

Seit 2 Jahren an beiden Handinnenflächen Pusteln welche nicht schmerzen/ selten jucken und wieder vertrocknen. Dies ununterbrochen. Nun habe ich ein Baby. Mein Haurarzt konnte nie eine Diagnose stellen. Cortison half vor der Schwangerschaft nicht. Nun mache ich mir Sorgen bezüglich Herpes.
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 29Jährig, weiblich, keine Medikamente
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Hautarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Vorübergehend nicht
Guten Tag, vielen Dank ***** ***** Anfrage.
Ich bin Ärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten und helfe Ihnen gern weiter.
Damit ich Sie besser kann, können Sie ein paar scharfe und möglichst
nah gezoomte Fotos senden (über die Büroklammer). Diese werden nicht im Internet veröffentlicht. Fotobeurteilungen ersetzen natürlich keine Untersuchung.
Das zusätzliche Angebot des Telefonanrufs, das Ihnen das
Programm gleich automatisch anbietet, ist natürlich freiwillig.Ich gebe mein Bestes, um Ihnen weiter zu helfen. Dafür bin ich auf eine gute Beschreibung
Ihrer Beschwerden, eine konkrete Fragestellung und eine realistische
Erwartungshaltung an eine Online-Beratung angewiesen.
Wir möchten alle Kunden zufrieden stellen, d.h. wenn nach der Beantwortung noch Unklarheiten bestehen, schreiben Sie mir das bitte.
Zum Schluss sind wir Experten auf eine pos. Bewertung oder ein Danke ***** ***** uns
ein Teil des Honorars zugeordnet wird.Bitte beantworten Sie noch folgende Fragen:
- sind es Pusteln, also Bläschen mit weissem Inhalt, oder Vesikel = mit wässrigem Inhalt?
- gibt es Neurodermitis oder Schuppenflechte = Psoriasis in der Familie?Herpes ist es sicher nicht.
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Neurodermitis gibt es nicht in der Familie. Komisch ist, dass es mehr ald 2 Jahre immer da ist. Selten vielleicht mal 2Tage kaum sichtbar. Es sind kleine weisse Bläschen die dann aufplatzen, kaum Flüssigkeit austreteet und wieder verheilen. Hauptsache es ist kein Herpes.
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Datei angehängt (1T1S6PS)
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Datei angehängt (6V3G7MQ)
Das ist sicher kein Herpes.
Entweder eine pustulöse Psoriasis oder ein dishydrotisches Handekzem. Wenn Sie es genau wissen wollen, müsste eine kleine Hautprobe beim Dermatologen genommen werden.
Beides behandelt man u.a. mit Cortisoncreme und ist nicht ansteckend.
Wenn Sie keine Beschwerden haben, muss man nicht unbedingt behandeln.Falls Sie keine Rückmeldung haben, bitte ich Sie um eine pos. Bewertung von 3-5 Sternen oder ein Danke, ***** ***** Experten ein Teil des Honorars zugeordnet wird.
Gute Besserung!
Herzliche Grüsse
Dr. med. Vent
AlexandraVent und weitere Experten für Hautkrankheiten sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Sehr beruhigend, herzlichen Dank! Da seit so langer Zeit nichts gebrachts hat, habe ich mit Behandlungen aufgehört. Beschwerden macht es mir keine. Aber mit Baby macht man sich plötzlich wieder über alles mögliche einen Kopf. Liebe Grüsse