So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 4882
Erfahrung:  Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Hallo ich bin Eliana 34 Jahre alt, seit 19 Jahre leide ich

Kundenfrage

Hallo ich bin Eliana 34 Jahre alt, seit 19 Jahre leide ich an Akne und sehr fettige Haut, ich muss manchmal isotretinoin nehmen weil die Pickel zu schlimm werden und ich eine Menge Geld schon ausgegeben habe in Produkte die nichts bringen, jetzt kämmen auch dazu dunkle Flecken und gestern merkte ich, dass ein kleine Gefäß zu unten meinem Augen zu sehen ist... Ich habe auch viel Geld ausgegeben in Cremen gegen Pigmentflecken es bringt auch nichts... Ich bitte um eine Beratung
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Isotretinoin, efaclar Roche possay, Retinol C, Peeling BHA 2%
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Hautarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Ich will keine isotretinoin nehmen ...
Gepostet: vor 25 Tagen.
Kategorie: Hautkrankheiten
Experte:  Hautaerztin hat geantwortet vor 25 Tagen.

Guten Tag,

ich bin Hautärztin mit langjähriger Erfahrung und möchte Ihnen weiterhelfen. Können Sie mir über die Büroklammer einige möglichst deutliche Fotos schicken, aus der Nähe und mit Abstand aufgenommen, sodass ich die einzelnen Veränderungen und Ihr ganzes Gesicht sehen kann? Die Fotos sind nur für die Experten einsehbar.

Hatten Sie von Hautärzten verordnete Cremes etc. zur äußerlichen Behandlung? Wenn ja, schreiben Sie mir bitte die Namen.

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann