So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an A. Vent.
A. Vent
A. Vent, Dr. Med.
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 3506
Erfahrung:  Ärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten, mit Erfahrung in Ästhetischer Dermatologie, Chirurgie und Proktologie
112444309
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
A. Vent ist jetzt online.

Guten Tag, ich habe ein schlimmes jucken auf dem Rücken,

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag, ich habe ein schlimmes jucken auf dem Rücken, eine Kosmetikerin meinte es könnten Haut Milben sein, was kann ich dagegen tun?
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Weiblich, 48, telmisatan, eferox, bisoprolol, ursonorm und pantoprazol, hatte vor 15 Tagen eine magenbypass OP
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Hautarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein
Guten Tag, vielen Dank ***** ***** Anfrage.
Ich bin Ärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten und helfe Ihnen gern weiter.
Damit ich Sie besser beraten kann, können Sie ein paar scharfe und möglichst
nah gezoomte Fotos senden (über die Büroklammer). Diese werden nicht im Internet veröffentlicht. Fotobeurteilungen ersetzen natürlich keine Untersuchung.
Das zusätzliche Angebot des Telefonanrufs, das Ihnen das
Programm gleich automatisch anbietet, ist natürlich freiwillig.
Bitte beantworten Sie noch folgende Fragen:
- seit wann haben Sie dies?
- sieht man auf der Haut etwas?
- haben Sie bekannte Hauterkrankungen oder Allergien/Heuschnupfen?
- wann ist der Juckreiz am stärksten?Falls ich nicht gleich antworte, bitte ich um etwas Geduld. Wir Experten
sind in mehreren Chats aktiv und gehen zusätzlich unserem Beruf nach.
Ich gebe mein Bestes, um Ihnen weiter zu helfen. Dafür bin ich auf eine gute Beschreibung
Ihrer Beschwerden, eine konkrete Fragestellung und eine realistische
Erwartungshaltung an eine Online-Beratung angewiesen.
Wir möchten alle Kunden zufrieden stellen, d.h. wenn nach der Beantwortung noch Unklarheiten bestehen, schreiben Sie mir das bitte.
Ich antworte umso lieber, wenn zwischendurch ein "Danke" des Kunden kommt.
Ausserdem sind wir Experten zum Schluss auf eine pos. Bewertung angewiesen, damit uns
ein Teil des Honorars zugeordnet wird.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Vielen Dank für die schnelle Antwort, habe die Beschwerden ca 5 Tage, ich habe keine sonstige hauterkrankung, am schlimmsten ist es in der Nacht von der Bett Wärme. LG
Soweit man das vom Foto beurteilen kann, haben Sie viele abstehende Muttermale und einige seborrhoische Keratosen. Das allein kann schon ausgeprägten Juckreiz machen.
Der Rücken wäre eine sehr untypische Lokalisation für Krätzmilben. Diese siedeln sich eher in Hautfalten, zw den Fingern, unter den Brüsten und im Intimbereich an. Juckreiz in der Nacht ist jedoch typisch. Bei Ihnen sehe ich aber auf der Haut keine Anzeichen für Milben.
Des Weiteren gibt es einen Juckreiz von innen. Dieser wird zB durch Niereninsuffizienz, Leberinsuffizienz, Diabetes, Schilddrüsenfunktionsstörungen oder anderen Erkrankungen verursacht. Da Sie Ursonorm nehmen, wäre ein cholestatischer Juckreiz durchaus denkbar.
Ich empfehle Ihnen vorerst Optiderm Lotion mehrmals täglich anzuwenden (immer wenn es juckt), sowie Hydrocortisoncreme 2x täglich (rezeptfrei). Zusätzlich vor dem Schlafen gehen eine rezeptfreie Antihistamintablette. Wenn das zu keiner Besserung führt, sollten Sie vom Hausarzt oder Hautarzt das Blut untersuchen lassen, um eine innere Ursache des Juckreizes auszuschliessen.
A. Vent und weitere Experten für Hautkrankheiten sind bereit, Ihnen zu helfen.
danke ***** ***** Sterne!
Ich wünsche Ihnen alles Gute!
Herzliche Grüsse
Dr. med. Vent