So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an A. Vent.
A. Vent
A. Vent, Dr. Med.
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 3438
Erfahrung:  Ärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten, mit Erfahrung in Ästhetischer Dermatologie, Chirurgie und Proktologie
112444309
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
A. Vent ist jetzt online.

Hallo mein Sohn 15 Jahre alt hat vor 3 Tagen kleine trockene

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo mein Sohn 15 Jahre alt hat vor 3 Tagen kleine trockene Flecken am Oberkörper bekommen, seit heute treten sie extrem mehrfach auf. Nur am Oberkörper frontal. Juckreiz ist selten.
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 15 Jahre männlich keine
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Hautarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein

Guten Tag, vielen Dank für Ihre Anfrage. Ich bin Hautärztin und versuche gern, Ihnen weiter zu helfen.

Damit ich Sie besser beraten kann, können Sie ein paar scharfe und möglichst
nah gezoomte Fotos senden (über die Büroklammer). Diese werden nicht im Internet veröffentlicht. Fotobeurteilungen ersetzen natürlich keine Untersuchung.
Das zusätzliche Angebot des Telefonanrufs, das Ihnen das
Programm gleich automatisch anbietet, ist natürlich freiwillig.
Bitte beantworten Sie noch folgende Fragen:
- waren Sie schon beim Arzt bzw. wie haben Sie selbst behandelt?
- hat er bekannte Hauterkrankungen oder Allergien/Heuschnupfen?
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Das wäre sehr nett. Er hat keine Vorerkrankungen, nimmt keine Medikamente, war auch in letzter Zeit keinem Chlor oder Sonne ausgesetzt.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Datei angehängt (345ZQM4)

war er vor dem ersten Auftreten eventuell krank? Erkältung etc.?

Ich melde mich dann im Laufe des Nachmittags mit einer Verdachtsdiagnose u möglicher Therapie (wir können nicht immer sofort zurück schreiben.)

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Nein keine Erkältung. Alles gut ich warte auf Ihre Verdachtsdiagnose . Vielen Dank
Ich denke es handelt sich am ehesten um eine leicht ausgeprägte Form der Röschenflechte = Pityriasis rosea.
Das ist eine häufige entzündliche Hauterkrankung, die plötzlich auftritt und nach einigen Wochen bis wenigen Monaten von selbst wieder abheilt. Die wenig schuppenden Rötungen entstehen bevorzugt am Oberkörper. In der Regel jucken sie nicht oder nur leicht.
Manchmal treten sie nach einem Infekt (Erkältung, Herpes etc) auf, sehr oft findet man aber kein Auslöser, was aber nicht schlimm ist, da es eine harmlose Sache ist, die von alleine abheilt. Wenn der Juckreiz stört, können Sie eine Hydrocortisoncreme (rezeptfrei) morgens u abends nur auf die Stellen auftragen.
Sollten die Flecken auch in 2 Monaten (das dauert manchmal so lange!) bestehen oder sich noch ganz anders entwickeln, wäre ein Gang zum Dermatologen zu empfehlen.
Ich hoffe, das hilft Ihnen weiter.
A. Vent und weitere Experten für Hautkrankheiten sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Vielen Dank für die sehr ausführliche Diagnostik. Ich werde die Creme besorgen und abwarten.Bin total begeistert von diesem Portal. Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende. MfG C.Meyer
sehr gerne.
Alles Gute und vielen Dank ***** ***** Sterne!
Freundliche Grüsse
Dr. med. Vent