So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an A. Vent.
A. Vent
A. Vent, Dr. Med.
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 3495
Erfahrung:  Ärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten, mit Erfahrung in Ästhetischer Dermatologie, Chirurgie und Proktologie
112444309
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
A. Vent ist jetzt online.

Auf der Nase wurden mir bereits vor Jahren rote

Diese Antwort wurde bewertet:

Auf der Nase wurden mir bereits vor Jahren rote Sonnenflecken fortgelasert. Jetzt will ein Hautarzt von einer kaum sichtbaren leicht roten Fleck eine Hautprobe entnehmen, auf weissen Hautkrebs testen lassen.
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 83 Jahre alt, weiblich, nehme HTC, Candesartan, ASS 100, Spironolacton, und Schmerzmittel wie Tilidin und Novaminsulfon
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Hautarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): nein
Guten Tag, vielen Dank ***** ***** Anfrage.
Ich bin Ärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten und helfe Ihnen gern weiter.
Damit ich Sie besser beraten kann, können Sie ein paar scharfe und möglichst
nah gezoomte Fotos senden (über die Büroklammer). Diese werden nicht im Internet veröffentlicht. Fotobeurteilungen ersetzen natürlich keine Untersuchung.
Das zusätzliche Angebot des Telefonanrufs, das Ihnen das
Programm gleich automatisch anbietet, ist natürlich freiwillig.Ich entnehme Ihrer Anfrage, dass Sie mit dem Vorhaben Ihres Hautarztes nicht ganz einverstanden sind.
Haben Sie gefragt, ob es eine alternative Behandlung gibt? Frühen weissen Hautkrebs kann man zum Beispiel vereisen. Wenn dann keine Abheilung eintritt, kann immer noch eine Probe entnommen werden.
Besser beraten kann ich Sie anhand eines Fotos (aber keine Diagnose stellen).
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Meine Frage ist nur, ob es wirklich nötig ist oder ob ich auch noch einige Wochen damit warten kann, ehe ich mir eine Narbe auf der Nase einhandel
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
die Stelle auf der Nase ist wirklich kaum sichtbar
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Es ist bereits vor einem Vierteljahr vereist worden. Übrig geblieben ist eine winzige Rötung. Ich möchte lieber abwarten, ob diese nicht gänzlich verschwindet.
ich verstehe. Es handelt sich in dem Fall entweder um eine aktinische Keratose (= sehr frühes Stadium eines Spinalzellkarzinoms), welches man wahrscheinlich nochmals etwas intensiver vereisen könnte. Aber auch eine kleine Probe ist gerechtfertigt. Das eilt aber nicht. Es scheint ja nichts schnell wachsendes zu sein. Es gibt hingegen durchaus auch weissen Hautkrebs, der innerhalb einiger Wochen deutlich an Grösse zunimmt, wodurch dann die Narbe entsprechend grösser wird. Aber das würden Sie ja merken.
Wenn Sie also eine Feier oder dergleichen demnächst haben, ist es gerechtfertigt, den Eingriff auf danach zu verschieben.
Hilft Ihnen dies weiter oder möchten Sie noch etwas wissen?
Falls Sie keine Rückmeldung oder Rückfrage (kostenfrei) haben, bitte ich Sie höflich um eine
positive Bewertung von mind. 3 Sternen oder ein Danke, ***** ***** Experten eine Bezahlung zugeteilt wird (für Sie verursacht dies keine Kosten, für uns ist es aber extrem wichtig). Besten Dank! Ich wünsche Ihnen alles Gute! Gern können Sie mich auch in Zukunft anfragen.
Herzliche Grüsse, Dr. med. Vent
können wir die Frage schliessen oder möchten Sie noch etwas wissen? Wir sind auf eine kurze Rückmeldung angewiesen, besten Dank
A. Vent und weitere Experten für Hautkrankheiten sind bereit, Ihnen zu helfen.