So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an AlexandraVent.
AlexandraVent
AlexandraVent, Dr. Med.
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 747
Erfahrung:  Expert
112444309
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
AlexandraVent ist jetzt online.

Hallo, Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter,

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Männlich, 36, Tabletten gegen Bluthochdruck: Ramipril 5 mg und Amlodipin 5mg
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Hautarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Braune Flecken an den Unterschenkeln und Fussrücken
Guten Tag, vielen Dank ***** ***** Anfrage.
Ich bin Ärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten und helfe Ihnen gern weiter.
Damit ich Sie besser beraten kann, können Sie ein paar scharfe und möglichst
nah gezoomte Fotos senden (über die Büroklammer). Diese werden nicht im Internet veröffentlicht. Fotobeurteilungen ersetzen natürlich keine Untersuchung.
Das zusätzliche Angebot des Telefonanrufs, das Ihnen das
Programm gleich automatisch anbietet, ist natürlich freiwillig.
Bitte beantworten Sie noch folgende Fragen:
seit wann haben Sie dies?
welche Beschwerden haben Sie?
waren Sie schon beim Arzt bzw. wie haben Sie selbst behandelt?
haben Sie bekannte Hauterkrankungen oder Allergien?
Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Datei angehängt (4GL4154)
Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
seit ein paar monaten
Hausarzt sagte nur, ein Hautarzt solle sich dies anschauen
Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Beschwerden sind leichtes Jucken, ab und zu Beine die sich schwer anfühlen
Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
keine bekannten Hautkrankheiten vorhanden
sieht aus wie Morbus Schamberg, harmlos.
Schreibe Ihnen etwas später mehr dazu.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Datei angehängt (T44PM3M)
Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Datei angehängt (52ZSZZV)
Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Diesen Text hatte ich gelesen. Klang etwas beängstigend
nein, falsche Informationen u schlecht übersetzt.
Ich schicke Ihnen in ca. 30 min mehr Informationen anhand seriöser Quellen

Sie haben ganz typische Fotos für diese Erkrankung geschickt.

Es sieht zwar etwas unschön aus, ist aber absolut harmlos.

Hier können Sie Genaueres nachlesen:

https://www.altmeyers.org/de/dermatologie/purpura-pigmentosa-progressiva-3406

Auslöser können Medikamente oder Infekte sein. Der häufigste Auslöser ist aber einen Venenschwäche = chronisch venöse Insuffizienz, die auch schon bei jüngeren Menschen

auftreten kann. Dass sie ab und zu schwere Beine haben, würde dafür sprechen. Manchmal wird aber auch kein eindeutiger Auslöser gefunden.

Zum Ausschluss einer venösen Insuffizienz sollte eine Duplex-Ultraschalluntersuchung der Beinvenen gemacht werden, ggf. brauchen Sie Kompressionsstrümpfe.

Zur Behandlung der Flecken ist folgendes zu sagen: Dies werden nicht mehr vollständig weg gehen. Es ist eine gutartige, aber schubweise Erkrankung, d.h. wahrscheinlich

werden noch mehr Flecken entstehen. Wenn die Flecken beginnen bzw. noch leicht rötlich sind am Anfang, können Sie eine leichte Cortisoncreme anwenden 1-2 x täglich für max. 3 Wochen. Da Sie Juckreiz haben können Sie sich auch jetzt rezeptfrei Hydrocortisoncreme holen u morgens u abends anwenden für 1 Woche, dann 1x täglich für 1 Woche, dann 2-3 x pro Wo, dann stop.

Haben Sie eine Rückfrage?

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Danke für die Infos. Wer macht diese Duplex Ultraschalluntersuchung?

Gern.

Manche Internisten und Allgemeinmedizinier (also Hausärzte) machen dies, ansonsten Gefässchirurgen.

Manche Dermatologen machen es auch.

Alles Gute!

AlexandraVent und weitere Experten für Hautkrankheiten sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Ich habe ja erhöhten Blutdruck. Können die Medikamente dafür der Auslöser sein?

ja, beide Medikamente kämen in Frage.

https://www.researchgate.net/publication/280879259_A_new_adverse_drug_reaction_-_Schamberg's_disease_caused_by_amlodipine_administration_-_A_case_report

Vielleicht könnte man andere Blutdruckmittel probieren.