So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an AlexandraVent.
AlexandraVent
AlexandraVent, Dr. Med.
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 752
Erfahrung:  Expert
112444309
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
AlexandraVent ist jetzt online.

Guten Tag, Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr

Kundenfrage

Guten Tag,
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): seit lange Zeit habe ich am Fuss Bils zwischen meine finger
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Hautarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): 71 jaher Alt
Gepostet: vor 29 Tagen.
Kategorie: Hautkrankheiten
Experte:  AlexandraVent hat geantwortet vor 29 Tagen.
Guten Tag, vielen Dank ***** ***** Anfrage.
Ich bin Hautärztin und helfe Ihnen gern weiter.
Damit ich Sie besser beraten kann, können Sie ein paar scharfe
Fotos senden (über die Büroklammer).
Fotobeurteilungen ersetzen natürlich keine Untersuchung. Die Fotos werden nicht im Internet veröffentlicht.
Das Angebot des Telefonanrufs, das Ihnen das
Programm gleich automatisch anbietet, ist natürlich freiwillig.
Bitte beantworten Sie noch folgende Fragen:
- welche Beschwerden haben Sie?
- waren Sie schon beim Arzt bzw. wie haben Sie selbst behandelt?
- wurde der Fusspilz nachgewiesen oder ist es Ihre Vermutung?
Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Guten Tag,
Ich habe Fussbilz seit 20 Jahren, ich war nur paar mal beim Arzt, hat mir Salbe und Tropfen gegeben aber hat nichts geholfen.
Ich mache immer sauber und trocken lasse,
Seit 7 Jahre habe ich Räume und nehme ich folgende Medikamente
1- Azafalk 50g 1x
2- Quensyl 1x
3- Rmipril
Mit freundlichen Grüßen
M.Zaher
Experte:  AlexandraVent hat geantwortet vor 29 Tagen.

da gibt es mehrere Gründe:

- eventuell ist es kein Pilz. Schuppen und Juckreiz können zB auch von einem Ekzem ausgelöst sein.

=> es sollte daher ein Abstrich gemacht werden, damit sicher ist, ob es ein Pilz ist

- manchmal helfen Antipilzcremen nicht ausreichend, dann braucht es Antipilztabletten, diese kann man aber nur nehmen, wenn man keine Leberprobleme hat

- oder Sie hatten die falsche Creme

Ich empfehle Ihnen daher folgendes:

Machen Sie einen Termin bei einem Dermatologen, da kann aber wahrscheinlich etwas dauern. Daher können Sie in der Zwischenzeit

Nizoral Creme (Wirkstoff Ketokonazol) morgens und Clotrimazol-Creme abends auftragen. Beide Cremen sind rezeptfrei. Das sind zwei verschiedene Wirkstoffe, sodass die Wahrscheinlichkeit grösser ist, dass der Pilz darauf anspricht. Gut abtrocknen nach dem Duschen mit einem Handtuch, dann genug Creme nehmen und zwischen den Zehen und auf Fusssohle eincremen.

Haben Sie eine Rückfrage?

Experte:  AlexandraVent hat geantwortet vor 29 Tagen.
Falls Sie keine Rückfrage (kostenfrei) haben, bitte ich Sie um eine
positive Bewertung von mind. 3 Sternen oder ein Danke, ***** *****
Experten eine Bezahlung zugeteilt wird (für Sie verursacht dies keine Kosten,
für uns ist es aber extrem wichtig). Besten Dank!
Ich wünsche Ihnen alles Gute! Gern können Sie mich auch in Zukunft anfragen.
Experte:  AlexandraVent hat geantwortet vor 28 Tagen.

Guten Abend, können wir die Frage schliessen? Bitte geben Sie kurz Rückmeldung, danke!

Experte:  AlexandraVent hat geantwortet vor 25 Tagen.
bitte geben Sie doch kurz Rückmeldung, ein Dank genügt völlig