So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an AlexandraVent.
AlexandraVent
AlexandraVent, Dr. Med.
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 459
Erfahrung:  Expert
112444309
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
AlexandraVent ist jetzt online.

Brennender Hautausschlag zwischen den Beinen

Diese Antwort wurde bewertet:

Brennender Hautausschlag zwischen den Beinen
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 21, Männlich, Asthma Spray
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Hautarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): nein
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Datei angehängt (73274T1)
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Datei angehängt (LTPLSZV)
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Hallo . Ich bitte um ihre Hilfe . Es brennt höllisch . Hab ich jetzt seit 3 Tagen auf beiden Beinen innen Seiten
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Habe multilind Salbe probiert beim auftragen hat es auch gebrannt . Hab das Gefühl es hilft nicht
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Datei angehängt (Z4SQM7G)

Guten Tag, vielen Dank für Ihre Anfrage. Ich bin Hautärztin und versuche gern, Ihnen weiter zu helfen.

Die Bläschen und das Brennen deuten a.e. auf einen Herpes hin. Sie sollten einen Abstrich machen lassen bei einem Arzt,

PCR auf Herpes Simplex und auf Varizella Zoster Virus (das wäre Gürtelrose, die in seltenen Fällen auch mal beidseits auftreten kann).

Als Behandlung können Sie Tannosynt Lotio (rezeptfrei) auftragen 2x täglich und entzündungshemmende Schmerzmittel wie Ibuprofen einnehmen.

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Hallo . Danke für ihre Rückmeldung. Alles klar ich werde das dann machen. Ich hatte nämlich davor bevor dieser Ausschlag kam Fieber und Atemnot . Mir ging es richtig schlecht (Grippe ähnliche Symptome) als es dann besser wurde kam dieser ausschlag an beiden Bein innen Seiten
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Aber es ist jetzt Augenscheinlich nichts Lebensbedrohliches oder

Herpes kann auch mal grippige Beschwerden machen, das könnte passen. Nein, lebensbedrohlich ist es nicht. Aber je früher man Herpes behandelt, desto besser.

Wenn Sie einen Termin bei einem Hautarzt bekommen, wäre das das Beste (sagen Sie es besteht Verdacht auf Herpes, dann bekommen Sie gleich einen Termin).

Wenn Sie in einer Stadt mit Uniklinik wohnen, gibt es eventuell eine dermatologische Notfallsprechstunde ohne Termin.

Alles Gute!

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Ok super, danke ***** ***** !Ihnen auch alles gute undMit freundlichen Grüßen
Can Assadourian

P.S. Es könnte aber auch etwas anderes als Herpes sein, ganz typisch ist das beidseitige nämlich nicht. Aber eine genaue Diagnose kann man erst stellen, wenn man einen Abstrich genommen hat, oder eine kleine Hautprobe.

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Hallo Frau Doktor,Beim Hautarzt hab ich niemanden erreicht bekommen . Kann ich mir was in der Apotheke holen ? Diese Pickel haben jetzt so schwarze Punkte . Heißt es, dass es heilt ? Habe gestern Multi lind Salbe aufgetragen
Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Datei angehängt (LP67QVG)

ja, die Bläschen sind am Austrocken soviel ich sehe. Sie können sich aus der Apotheke Tannosynt Lotio holen und morgens und abends auftragen, das lindert

das Brennen und beschleunigt das Abheilen.

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Okay super… dafür brauche ich also kein Rezept ? Brennt auch nicht mehr so stark beim gehen wie die letzen Tage
Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Gehe die Creme jetzt holen Frau Doktor . Gebe Rückmeldung wenn’s besser ist oder abklingt . Genießen sie das tolle Wetter und alles gute . Liebe Grüße
Can Assadourian

das ist rezeptfrei, ja.

Für eine positive Bewertung wäre ich Ihnen sehr dankbar.

Gern können Sie auch danach Rückmeldung geben.

Danke, ***** *****!

AlexandraVent und weitere Experten für Hautkrankheiten sind bereit, Ihnen zu helfen.