So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 4194
Erfahrung:  Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Rotes, schmerzendes, spannendes gesicht Fachassistent(in):

Diese Antwort wurde bewertet:

Rotes, schmerzendes, spannendes gesicht
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 49, weiblich.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Hautarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): medikamente citalopram, bisoporol lThyrixin Aventis Olmesartan

Guten Morgen,

ich bin Hautärztin mit langjähriger Erfahrung und möchte Ihnen weiterhelfen. Seit wann haben Sie das ? Jetzt akut oder schon öfter gehabt ?

Haben Sie eine Vermutung zum Auslöser ?

Haben Sie schon behandelt ?

Können Sie mir über die Büroklammer möglichst deutliche Fotos schicken ?

Gibt oder gab es bei Ihnen oder Blutsverwandten Allergien, Asthma, Heuschnupfen, Hauterkrankungen ?

Ich bin in ca. einer halben Stunde zurück.

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Die Symptome habe ich seit ca Tagen, wird aber immer schlimmer. Habe nur mit Feuchtigkeitsmaske und Creme behandelt. In meiner Familie hat das Niemand
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.

Vielen Dank. Das sieht nach einem Ekzem aus, könnte auch auf Basis einer Allergie entwickelt sein. Sie haben das zum ersten Mal ?

Als Triggerfaktoren für Ekzeme kommen infrage: Stress aller Art, Kummer, Sorgen, Ängste, Konflikte, chronische Überlastung, Entzündungsherde oder andere Erkrankungen im Körper, Medikamente, Nahrungsmittel, im Gesicht speziell Kosmetik und Pflegemittel. Können Sie sich hier irgendwo wiederfinden?

Wenn ich das richtig sehe, ist die Haut trocken?

Zur Behandlung können Sie als Sofortmaßnahme schwarzen Tee kochen, 20 Minuten ziehen und abkühlen lassen, anschließend damit Umschläge machen. Äußerlich reichen Pflege Cremes nicht. Sie werden rezeptpflichtiges Cortison benötigen, um die Reaktion zur Ruhe zu bringen. Zum Beispiel Dermatop Creme äußerlich und Celestamine liquidum innerlich. Sie kann sich ein Notfalltermin beim Hautarzt machen. Rückfragen können Sie mir gern stellen oder kommentieren.

Wenn Ihnen meine Antwort weiterhilft, bewerten Sie meine Antwort bitte mit 3-5 Sternen. Nur mit einer solchen Bewertung kann das System uns Experten einen Teil des eingezahlten Honorars zuordnen. Die Sterne finden Sie ganz oben rechts, ggf. nach hochscrollen. Alternativ können Sie das Wort Danke ***** ***** nächste Zeile eintragen. Das Geld ist zwar bei Ihnen abgezogen, jedoch kommt die Hälfte davon erst bei den Experten durch eine Bewertung an. Es handelt sich um einen Verwaltungsvorgang, der Ihnen keine Kosten verursacht.

Vielen Dank. Alles Gute für Sie !

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Hautaerztin und weitere Experten für Hautkrankheiten sind bereit, Ihnen zu helfen.

Vielen Dank. Wenn im Heilungsverlauf die Haut trockener wird, können Sie zwischendurch sooft Sie möchten mit medizinischer Pflege wie Dermatopbasiscreme behandeln.