So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 4194
Erfahrung:  Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Wurde ich vor drei Tagen mit Sugaring behandelt. An der

Diese Antwort wurde bewertet:

Im Intimbereich wurde ich vor drei Tagen mit Sugaring behandelt. An der Leiste entstand nun eine schmerzhafte rote Beule ohne Eiter. Was kann ich dagegen tun? Kälte und cremes scheinen nicht zu helfen
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Weiblich, 28 Jahre. Keine Medikamente
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Hautarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Zwei Wochen vorher ist beim Rasieren ebenfalls weiter unten an der Leiste solch eine Beule entstanden. Die ist immer noch vorhanden tut aber nicht mehr weh. Auch ohne Eiter

Guten Abend,

ich bin Hautärztin mit langjähriger Erfahrung und möchte Ihnen weiterhelfen. Können Sie über die Büroklammer ein Foto schicken? Bzw. wie groß ist die Beule ?

Welche Cremes haben Sie schon benutzt?

Ihre Beschreibung passt zur Entzündung eines Haarfollikels. Bei Rasur und anderen kosmetischen Behandlungen, auch dem Sugaring, kann es zu Mikroverletzungen der Haut kommen, über die Bakterien leichter eindringen und sich vermehren können.

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Hier sind die beiden Beulen zu sehen
Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Als Creme habe ich Aloe Vera verwendet, Zink Salbe oder Fusicutan von der ich noch ganz wenig habe

Danke. Das war alles in Ordnung. Die stärkste unter denen ist Fusicutancreme, die Sie allerdings als Fusicutancreme, nicht als Fusicutan Salbe für akute Entzündungen nutzen sollten. Salbe ist zu fett. Außerdem kann man mehrmals täglich die Knoten mit Octenisept Lösung Abtupfen, die es frei zu kaufen gibt. Da Sie damit nicht vorwärtsgekommen sind, empfehle ich Ihnen Verbände mit einer hochprozentigen Zugsalbe: Ichtholan Spezialsalbe mit 85 % Schieferteeröl. Damit machen Sie geschlossene Verbände mit Rondomoll und Fixomull stretch, zweimal täglich. Die Substanz sorgt dafür, dass die Entzündung zurückgeht oder Eiter entsteht, der sich dann meist spontan entleert. Alternativen wäre noch Ilon Abszess Salbe und Betaisodonasalbe. Octenisept kann man zwischendurch immer verwenden, außer bei Betaisodonasalbe. Manchmal muss man etwas ausprobieren: einem Menschen hilft dies besser, einem anderen jenes. Mit Ausnahme von Fusicutancreme ist alles, was ich genannt habe, rezeptfrei erhältlich.

Wenn sich Eiter entwickelt und nicht von allein herauskommt, kann ein kleiner Schnitt vom Chirurgen in örtlicher Betäubung Abhilfe schaffen.

Bewerten Sie meine Antwort bitte mit 3-5 Sternen. Nur mit einer solchen Bewertung kann das System uns Experten einen Teil des eingezahlten Honorars zuordnen. Die Sterne finden Sie ganz oben rechts, ggf. nach hochscrollen. Alternativ können Sie das Wort Danke ***** ***** nächste Zeile eintragen. Das Geld ist zwar bei Ihnen abgezogen, jedoch kommt die Hälfte davon erst bei den Experten durch eine Bewertung an. Es handelt sich um einen Verwaltungsvorgang, der Ihnen keine Kosten verursacht.

Vielen Dank. Alles Gute für Sie !

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Bei der ersten Beule weiter unten habe ich genau das alles getan... Octenisept und betaisodona mit Mullbinde drauf und das mehrmals täglich. Über Nacht Ilon zugsalbe drauf... Leider kam nix raus auch kein Eiter ist zu sehen, Beule bleibt aber außer dass es nicht mehr wehtut...

Welche Zugsalbe genau? Es macht einen Unterschied, ob es 30, 50 oder 85 % sind. Diese Erfahrung habe ich immer wieder gemacht. Sie können die Substanz auch mit 100 % in der Apotheke abfüllen lassen, weil sie dort vorrätig ist Salbenrezepturen. Von daher würde sich ein Versuch lohnen. Die meisten Menschen kaufen spontan 30- oder 50-prozentige Zugsalbe.

Octenisept und Betaisodona behindern sich gegenseitig in der Wirkung auf. Wenn Sie das gleichzeitig ? verwendet haben, kann es keine gute Wirkung entfalten.

Die Beulen können sich mit der Zeit auch spontan zurückbilden, was manchmal einige Wochen dauern kann. Wenn Sie sehr hartnäckig sind und das öfter vorkommt, muss man daran denken, dass Sie vielleicht zu Akne inversa neigen. Das ist eine Hauterkrankung, bei der im Intimbereich Furunkel gebildet werden können, wobei auch eine Immunreaktion beteiligt ist.

Solche Patienten haben meist ständig Furunkel. Minimale Varianten, bei denen man ab und zu hartnäckig Furunkel hat, gibt es auch.

Es besteht auch die Möglichkeit, einen Furunkel im Ganzen vom Chirurgen entfernen zu lassen.

Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Ich habe nie beides gleichzeitig verwendet, also Mal octenisept und Mal betaisodona. Die Zugsalbe hat scheinbar 50%. Kann also eine Beule sich irgendwann von selbst auflösen wenn kein Eiter drin ist? Ich habe eine Autoimmunkrankheit kann das dazu führen dass ich vermehrt solche Entzündungen bekomme? Denn bei der Rasur passe ich penibel auf und Pflege danach auch viel mit Aloe Vera...

Gut, vielen Dank. Der Furunkel kann von selbst wieder zurückgehen. Das passiert meistens, wenn man lange genug wartet. Der Körper hat ja auch seine Möglichkeiten, quasi sich selbst zu behandeln.

Haben Sie öfter Furunkel, vielleicht auch in den Achseln? Welche Autoimmunerkrankung haben Sie?

Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Das sind die ersten Beulen die ich je bekommen habe... Und scheinbar einmal vom rasieren und einmal vom Sugaring. Ich habe Hashimoto

Dann würde ich nicht an Akne inversa denken. Versuchen Sie noch Ichtholan Spezial Verbände, wenn es nur langsam besser wird, können Sie das auch längere Zeit machen.

Auch Fusicutancreme können Sie über längere Zeit anwenden, mit Octeniseptlösung zwischendurch.

Denken Sie bitte zuletzt noch an eine Bewertung wie oben beschrieben, damit die Zuordnung des Honoraranteils erfolgen kann. Danke.

Hautaerztin und weitere Experten für Hautkrankheiten sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Vielen Dank für die Tipps.

Gern geschehen. Danke für die Sterne.