So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 4194
Erfahrung:  Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Ich habe immer wieder eine Entzündung/Verdickung rechts

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe immer wieder eine Entzündung/Verdickung rechts neben der Nase. Diese kommt meinem Erachten nach vom Tragen der FFP2 Maske. Ich habe die Salbe Diprogenta von meinem Hausarzt erhalten. Diese wirkt aber leider jetzt gar nicht mehr und die Entzündung schreitet voran. Ich weiß nicht an wen ich mich wenden soll.
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 49, weiblich, Salbe Diprogenta
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Hautarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Die Entzündung breitet sich halt aus
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Datei angehängt (G543GQ5)

Guten Tag,

ich bin Hautärztin mit langjähriger Erfahrung und möchte Ihnen weiterhelfen. Ich kann anhand des Fotos noch keine gute Aussage treffen. Ist die gesamte Wange geschwollen? Mit Juckreiz, Brennen oder Schmerzen ? Oder haben Sie eine Art Furunkel, zum Beispiel kirschgroß ? Hilfreich wäre hierfür ein Vergleich zwischen der linken und rechten Wange.

Dann sehe ich etwas verschwommen ein weißlich-hell-lila Bezirk an der Wange ein Stückchen neben der Nase. Das kann verschiedenes sein. Vielleicht können Sie davon noch eine scharfe Nahaufnahme machen. Beschränkt sich die Entzündung vielleicht auf diesen Bereich ?

Reaktionen auf Masken können sich verschieden äußern: Ekzeme und Rosacea können verschlechtert werden. Durch Scheuereffekte sind auch kleine Furunkel denkbar, wenn die Haut oberflächlich verletzt wird und sich Bakterien vermehren. Wurde bei Ihnen schon eine Diagnose genannt ?

Hatten Sie schon versucht beim Hautarzt anzukommen ?
Wie lange haben Sie die Entzündung schon ?

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Hautaerztin und weitere Experten für Hautkrankheiten sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich würde sagen, dass der Bereich an der rechten Nase entzündet ist. Die Haut ist verdickt und ich meine auch dass ein grösserer und ein kleinerer Pickel / Furunkel spürbar und sichtbar ist. Ich habe diese Verdickungen immer wieder und seitens meines Hausarztes wurde mir die Creme verschrieben. Ein Termin beim Hautarzt bekomme ich erst in 3 Monaten (trotz Privat ;)). Jetzt hilft die Creme nicht und die Entzündung breitet sich aus. Mir wurde damals vom Hausarzt gesagt, dass eine Entzündung oberhalb der Lippe nicht unbehandelt bleiben darf ... Ich bin verunsichert weil meinem Erachten nach es nicht besser wird bzw. die Stelle wärmer, gerötet ist und die Haut spannt. Vielen Dank