So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an AlexandraVent.
AlexandraVent
AlexandraVent, Dr. Med.
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 456
Erfahrung:  Expert
112444309
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
AlexandraVent ist jetzt online.

Ausschlag (rote Punkte. Es hat mit einem roten Punkt auf der

Diese Antwort wurde bewertet:

Ausschlag (rote Punkte. Es hat mit einem roten Punkt auf der Brust angefangen und sich dann langsam ausgebreitet) seit ca 2 Wochen. Kein Juckreiz. Nur am Oberkörper (Brust, Bauch, rücken, ein klein wenig am Hals) keine Beine oder arme. Nehme seit einer Woche Cetirizin. Keine Besserung. Habe auch für 4 Tage feni Hydrocort Salbe benutzt. Keine Besserung. Ich habe sonst auch keine weiteren Symptome. Keine Müdigkeit, Kopfschmerzen, nichts. Nur diese Flecken. Sind auch unterschiedlich groß und ganz leicht erhaben.
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Weiblich 24
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Hautarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich bin gegen Röteln, Masern, Mumps und alle weiteren Pflichtimpfungen geimpft.
Guten Tag, vielen Dank ***** ***** Anfrage. Ich versuche gerne, Ihnen zu helfen. Können Sie ein paar Fotos senden? bitte auch nah ranzoomen. Bleiben die Flecken lange an einer Stelle? Oder eher nur ein paar Stunden? Waren Sie vor dem Auftreten krank? Schuppen die Flecken ganz leicht?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ja, die Flecken bleiben an einer Stelle. Nein, ich war durchgehend gesund und wurde am 02.03 vollständig gegen Corona geimpft. Hatte Kopfschmerzen als Nebenwirkung.
Ja, es gibt ein paar Flecken die leicht Schuppen aber nicht alle.
Der Rücken sieht genau so aus wie meine Brust und Bauch. Ab dem Kreuzbein hört der Ausschlag auf.
Vielen Dank. Das schaut nach einer harmlosen Röschenflechte aus.
Man muss sie nicht behandeln, sie vergeht alleine wieder, das kann allerdings noch einige Wochen dauern.
Hier steht alles schön: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Röschenflechte
Manchmal findet man einen Auslöser wie zB einen Infekt, Herpes oder eine neues Medikament. Oft findet man aber keinen Auslöser.
Wenn die Flecken allerdings nicht verschwinden, sollte abgeklärt werden, ob es eine Syphilis ist, diese kann ähnlich aussehen.
Sie sollten Ihre Haut einfach gut pflegen im Moment, zB zweimal täglich Lipikar Bodylotion.
Hydrocortison können Sie weiter machen oder weglassen, wenn Sie denken, es beschleunigt die Abheilung nicht. Cetirizin bringt in dem Fall nichts.
Haben Sie noch eine Frage oder ist alles klar?
AlexandraVent und weitere Experten für Hautkrankheiten sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Vielen Dank ***** *****ür die Diagnose :)!Kann ich denn Syphilis haben ohne es erstmal zu bemerken? Da ich seit ca zwei Jahren nur mit meinem Partner Geschlechtsverkehr habe.Kann die röschenflechte auch schneller abheilen oder dauert es seine 6-8 Wochen?
Gerne. Röschenflechte kann unterschiedlich schnell abheilen, mal langsam, mal schneller.
Ja, Syphilis kann auch unbemerkt bleiben. Ich denke nicht, dass es das ist, aber es ist eine mögliche Differentialdiagnose, da es ähnlich aussieht.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Vielen Dank ! Ich habe keine weiteren Fragen:)
Alles liebe
Chiara