So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 4194
Erfahrung:  Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Ich habe seit Dienstag einen starken ausschlag um Gesicht.

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe seit Dienstag einen starken ausschlag um Gesicht. Es verläuft sehr trennscharf von der Mitte des Kinns bis hoch zum Ohr. Ich hatten einen Tag 38,5 Fieber, geschwollene Lymphknoten. Keine Schmerzen.
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Ich bin 53 Jahre,Weiblich. Keine Medikamente Keine Allergien
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Hautarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein

Guten Tag,

ich bin Hautärztin mit langjähriger Erfahrung und möchte Ihnen weiterhelfen. Haben Sie dabei Juckreiz, Schmerzen oder Brennen ? Offenbar ist nur eine Seite betroffen? Ihre Beschreibung ließe dann vor allem an Gürtelrose denken. Typisch ist dabei, dass sich Gruppen von Bläschen auf rotem Grund bilden, die meistens schmerzen oder brennen.

Können Sie mir über die Büroklammer Fotos schicken, aus der Nähe und mit Abstand aufgenommen, sodass ich die Verteilung der Hautveränderungen und ihr Aussehen möglichst genau sehen kann?

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Hautaerztin und weitere Experten für Hautkrankheiten sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Im Kinnbereich haben sich Pusteln gebildet. Ich benutze eine Zinkcreme damit die Entzündung zurückgeht. Kein Brennen , kein Jucken. Auffallend ist nur dass es sich nur auf eine Seite beschränkt, halbes Kinn und unterer Wangenbereich bis zum Ohr. Mich beunruhigt das Fieber und die Schlappheit.