So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an AlexandraVent.
AlexandraVent
AlexandraVent, Dr. Med.
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 404
Erfahrung:  Expert
112444309
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
AlexandraVent ist jetzt online.

Rötungen und hitzestau unter der Haut Fachassistent(in):

Diese Antwort wurde bewertet:

Rötungen und hitzestau unter der Haut
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 38,weiblich candersatan 16mg
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Hautarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Ich vermute das ich couperose oder Anfangsphase von einer rosacea bin
Guten Tag, vielen Dank ***** ***** Anfrage, die ich gerne beantworte. Wo haben Sie diese Beschwerden? Haben Sie Auslöser bemerkt, zB bestimmtes Essen, Sonne etc.? Können Sie ein paar scharfe Fotos (über die Büroklammer) senden? Welche Gesichtscremen benutzen Sie? Haben Sie bekannte Hauterkrankungen?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Meine Beschwerden betreffen die Wangen.Meine Haut ist gerötet geschwollen und warm.Zurzeit benutze ich von Hildegard Braukmann eine Creme für couperose. Hauterkrankungen sind nicht bekannt,außer schuppenpflechte am kopf
Vielen Dank. Diese Rötung sollten Sie abklären lassen, es könnte auch eine Autoimmunerkrankung sein, zB Lupus erythematodes. Wenn man die Haut mit einer speziellen Lupe anschaut, kann man schon mehr sagen, ggf ist aber eine kl. Hautprobe nötig u/o eine Blutuntersuchung. Gegen Couperose helfen Perilox oder Soolantra Creme, beide sind aber verschreibungspflichtig. Schwächer wirksam aber rezeptfrei ist Antirougeurs von Avene. Haben Sie noch eine Frage? Ansonsten wünsche ich Ihnen alles Gute!
AlexandraVent und weitere Experten für Hautkrankheiten sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Nein,Dankeschön