So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an AlexandraV.
AlexandraV
AlexandraV, Dr. Med.
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 31
Erfahrung:  Expert
112444309
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
AlexandraV ist jetzt online.

Hallo lohnt es sich zu einem Rozasea Spezilist zu gehen vor

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo lohnt es sich zu einem Rozasea Spezilist zu gehen vor Ort?
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Medikament weiß ich jetzt nicht. Bin gerade unterwegs . Es ist aufjedenfall eine Creme gegen Milben 36 Jahre, weiblich
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Hautarzt wissen sollte?
Customer: Ich habe ziemliche Weite Äderchen bekommen
Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Was kann ich nehmen für Rosazea am besten?
Guten Tag, vielen Dank ***** ***** Anfrage, die ich gerne annehme. Ja, bei Rosazea lohnt es sich schon, zu einem Dermatologen zu gehen. Wahrscheinlich nehmen Sie eine Creme mit dem Workstoff Ivermectin, dieser ist gegen Milben. Wenn das nicht ausreichend nützt können Sie noch eine Creme mit dem Wirkstoff Metronidazol nehmen (zB Perilox), oder in schlimmen Fällen Antibiotikatabletten. Dies muss jedoch verschreiben werden. Die vergrösserten Äderchen können gelasert werden, und auch das würde ich nur bei einem Dermatologen machen. Haben Sie noch Fragen? Ansonsten hoffe ich, dass ich Ihnen helfen konnte und bitte Sie noch, eine Bewertung abzugeben, damit die Frage abgeschlossen werden kann. Alles Gute!
Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Kennen sie einen guten Dermatologen im Umkreis von Heidelberg wo sich gut mit Rosazea auskennt?
Leider nein. Soviel ich verstehe, sind Sie gerade nicht an Ihrem Wohnort. In dem Fall ist keine Notfallbehandlung nötig, und Sie bekommen mit grosser Wahrscheinlichkeit nicht so schnell einen Termin als neuer Patient. Suchen Sie sich mit Ruhe jemanden in Wohnortnähe, zu dem Sie dann auch immer wenn nötig hingehen können. Ich wünsche Ihnen alles Gute.
Was ich noch vergessen habe zu schreiben, jeder Dermatologe kennt sich mit Rosazea aus, da müssen Sie nicht nach einem zusätzlichen Spezialisten suchen. Bitte vergessen Sie nicht, über die Sterne eine Bewertung abzugeben, danke!
AlexandraV und weitere Experten für Hautkrankheiten sind bereit, Ihnen zu helfen.