So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an AlexandraV.
AlexandraV
AlexandraV, Dr. Med.
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 60
Erfahrung:  Expert
112444309
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
AlexandraV ist jetzt online.

2 Stiche bzw Bisse über knöchel, 39 Frau 1x cetericin heute

Diese Antwort wurde bewertet:

2 Stiche bzw Bisse über knöchel
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 39 Frau 1x cetericin heute Mittag gebommen
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Hautarzt wissen sollte?
Customer: heite morgen mit schmerzen aufgewcht schwellung hat dann erst ein paar Stunden später angefangen wamdeet jetzt von rund um den Knöchel nach unten
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Bin heute Morgen Mit Schmerzen am linken Bein aufgewacht habe dann die zwei Einstiche gesehen etwa 1 cm oder 1/2 cm voneinander entfernt. Juckt tierisch die Schwellung hat circa eingesetzt nach zwei 3 Stunden zunächst nur rund um den Knöchel jetzt allerdings unter dem Knöchel immer ein bisschen mehr. Ceterizin habe ich am Mittag eingenommen hat aber an Schwellung und Jucken nichts geändert es wird grade eher mehr. Fenistil geschmiert und gekühlt habe ich auch aber hilft nicht bei Jucken. Ich fühle mich sehr k.o.
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Datei angehängt (S174Z15)
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Datei angehängt (V7G776S)
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Sie Bilder von heute 15 Uhr
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Datei angehängt (P15M77V)
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Das letzte war um 13 Uhr da war der Knöchel noch etwas da

Guten Abend!
Jucken kann fast unangenehmer sein als Schmerz.

Was es war, kann Ihnen leider niemand genau sagen. Kühlen und Antihistamintabletten wie Cetirizin sind sicher gut. Wenn Sie eine Cortisoncreme daheim haben, können Sie diese zweimal täglich drauf schmieren, nicht öfter, das nimmt den Juckreiz. Fenistil kann den Juckreiz lindern, aber auch die Haut austrocknen, was nicht so gut ist. Wenn es eine Rötung um die Einstichstellen/Bissstellen gibt, sollten Sie zum Arzt gehen. Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiter helfen und wünsche Ihnen gute Besserung.

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Haben sie die Bilder gesehen? Sind das Rötungen? Reicht es dann morgen zu gehen?
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Datei angehängt (Z2MZ4PG)
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Die Einstichstelle ist hart
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Datei angehängt (SPTML24)
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Und Rötung oder fällt das noch nicht unter Rötung? Danke :)

Ja, ich habe die Bilder gesehen, das ist eher eine "normale" Rötung. Gehen Sie zum Arzt, wenn es schlimmer wird, wenn Sie Fieber oder Schüttelfrost bekommen und wenn es z.B. so aussieht: https://nds.wikipedia.org/wiki/Bild:Erythema_migrans_-_erythematous_rash_in_Lyme_disease_-_PHIL_9875.jpg

Alles Gute!

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Heute morgen ist die Schwellung etwas weniger, aber es brennt an und um die Einstich Stelle wie 1000 Brennnesseln. Zu welchem Arzt gehe ich am besten wenn?

Guten Morgen, wenn die Schwellung zurück geht, ist das ein gutes Zeichen. Brennen und Jucken können noch länger dauern. Wenn nötig, ist die erste Anlaufstelle meist der Hausarzt. Oder Sie suchen einen Dermatologen auf, doch da sind kurzfristige Termine schwierig.
Beste Grüsse

Ich hoffe es geht Ihnen besser und bitte Sie noch um eine Bewertung, damit die Frage abgeschlossen werden kann. Dies verursacht keine zusätzlichen Kosten für Sie. Besten Dank!
Bitte bewerten Sie die Frage oder schreiben Sie "danke", ansonsten bekommen die Experten keine Bezahlung. Für Sie macht es keinen Unterschied. Dankeschön

Waren Sie mit der Beantwortung zufrieden?

AlexandraV und weitere Experten für Hautkrankheiten sind bereit, Ihnen zu helfen.