So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 3609
Erfahrung:  Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Hallo Frau, ich habe vor 3 Wochen zum ersten Mal unter

Kundenfrage

Hallo Frau Wilson, ich habe vor 3 Wochen zum ersten Mal unter meinem Daumen ein bisschen Blut entdeckt und dass sich der Nagel etwas löst. Da dachte ich, ich hätte mich nur verletzt. Jetzt war ich zwei Wochen im urlaub und in der Zwischenzeit hat sich dies auf alle meine Fingernägel ausgebreitet und es wird immer schlimmer. Die Nägel lösen sich langsam und es ist Blut unter den Nägeln. Vielen Dank für Ihre Hilfe!
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 30, weiblich, keine Medikamente
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Hautarzt wissen sollte?
Customer: Ich nutze Shellac, falls dies Teil der ursache sein kann.
Gepostet: vor 8 Tagen.
Kategorie: Hautkrankheiten
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Datei angehängt (PG6M7V5)
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 8 Tagen.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  Hautaerztin hat geantwortet vor 8 Tagen.

Guten Abend,

ich bin Hautärztin mit langjähriger Erfahrung und möchte Ihnen weiterhelfen. Ich schaue mir die Fotos in Kürze an.

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Experte:  Hautaerztin hat geantwortet vor 8 Tagen.

Dieser Befund ist eine schnelle Entwicklung innerhalb von drei Wochen. Das wichtigste ist, dass Sie sobald als möglich zum Hautarzt gehen und dort Kulturen angelegt werden auf Bakterien und Pilze. Für eine Pilzinfektion wäre das ein recht hohes Tempo. Beide können Pigmente produzieren, grünlich, bräunlich, manchmal auch dunkler. Unverträglichkeit eines Nagellackes kann es auch geben, das würde ich jedoch hier hinten anstellen. Denkbar ist noch Schuppenflechte der Nägel = Nagel Psoriasis. Die Nägel lösen sich von der Unterlage ab, durch Druck u.ä. können Blutgefäße platzen und Blut freigeben, so daß es kleine Blutergüsse gibt. Durch die Kulturen und indirekt auch durch Behandlung kann man die Diagnose weiter differenzieren. Sie machen nichts verkehrt, wenn Sie inzwischen Ciclopiroxlösung (wirkt gegen Pilze und einige Bakterienarten) kaufen und 2 x tgl. unter den freien Nagelrand sowie in die seitliche Nagelfalz geben. Außerdem können Sie Handbäder machen mit Totem Meer Salz und Betaisodonalösung aus der Apotheke.

Haben Sie eine Idee, wo Sie sich eventuell Bakterien oder Pilze geholt haben könnten? Zum Beispiel bei Gartenarbeiten?

Wie lange benutzen Sie schon Shellac ?

Experte:  Hautaerztin hat geantwortet vor 8 Tagen.

Wenn Sie sich nicht mehr zurückmelden, bewerten Sie bitte meine Antwort mit 3-5 Sternen. Nur mit einer solchen Bewertung kann das System uns Experten einen Teil des eingezahlten Honorars zuordnen. Die Sterne finden Sie ganz oben rechts, ggf. nach hochscrollen. Alternativ können Sie eine Bemerkung wie : Danke oder: hat mir weiter geholfen im nächsten Kästchen eintragen. Das Geld ist zwar bei Ihnen abgezogen, jedoch kommt die Hälfte davon erst bei den Experten durch eine Bewertung an.

Vielen Dank. Ich wünsche Ihnen Gute Besserung !

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann