So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 3634
Erfahrung:  Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Seit rd 6 Wochen sind meine beiden Hände sehr trocken und

Diese Antwort wurde bewertet:

Seit rd 6 Wochen sind meine beiden Hände sehr trocken und schuppig.
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Ich bin männlich u. 74 Jahre. Anfänglich wurde Mometasonfluroat Salbe u. seit 4 Tagen Decoder trinken Creme 2 x tgl. ohne Veränderung eingeschmiert.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Hautarzt wissen sollte?
Customer: Leide auch seit vielen Jahren an Fußnägelnpilz den ich auch nicht in Griff bekomme!
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.

Guten Abend,

ich bin Hautärztin mit langjähriger Erfahrung und möchte Ihnen weiterhelfen. Ich melde mich in Kürze wieder.

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Korrektur der zuletzt eingesetzte Salbe; Decoderm tri Creme!

Ist es richtig, daß Sie telefonieren möchten ? Das steht hier, wird manchmal fälschlicherweise angezeigt.

Wenn Sie möchten, können Sie ein Telefonat gesondert buchen über den Button "Mit dem Experten telefonieren".

Sie haben ein ausgeprägtes Handekzem mit Nähe zu Schuppenflechte. Von daher wäre ein Telefonat sinnvoll, um Ihr Anliegen effektiver klären zu können.

Die Salben sind richtig. Wenn sie nicht ausreichend helfen, bedeutet das, daß der oder die Triggerfaktoren stärker wirksam sind und maß muß sich bemühen, diese herauszufinden.

Sehen die Füße auch so aus ?

Sie können gern noch Foto der Füße schicken. Und der Nägel. Wie genau wurden die Nägel behandelt. Es muß nicht immer Nagelpilz sein, es gibt auch Schuppenflechte u.a. an den Nägeln.

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
1. Wie kann man das herausfinden? 2. Behandelt wird der Nagelpilz mit Nagel Batrafen!
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Ist das Handekzem ansteckend?

Das Handekzem ist nicht ansteckend. Die Ursachen können sein:

Äußere Einflüsse durch Substanzenn, die Irritationen oder Allergien hervorrufen können, Wasser, Desinfektions- und Reinigungsmittel, andere Stoffe, auch aus dem handwerklichen Bereich.

Innerlich durch Streß, Konflikte, Ärger, Kummer, Sorgen - wenn man sich in einer Situation befindet, in der man nicht mehr weiß , was man noch machen soll bzw. wie man etwas anpacken soll, damit alles gut läuft und man selbst und andere zufrieden sind.

Können Sie sich hier irgendwo wiederfinden ?

Sie benötigen intensivere Behandlung:

Die Hornhaut wird mit Salicylbaseline 5% abgelöst.

Lichttherapie mit Creme PUVA kann in der Hautarztpraxis oder Tagesklinik durchgeführt werden.

Eine traditionelle Rezeptur mit Steinkohlenteer ist oft hilfreich: Liquor. carb. deterg. 10% - Basiscreme DAC ad 100,0 , darüber Baumwollhandschuhe nachts.

Starke Cortisoncreme Clobegalencreme oder -salbe

Regelmäßige Pflege mit Excipial Repaircreme oder Dermatopbasiscreme und -salbe (Salbe hat mehr Fett.)

Wenn nötig gibt es auch Tabeltten wie Toctino.

Ich schreibe weiter im nächsten Kästchen.

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Um die Handflächen geschmeidig zu machen schmiere ich auch mehrmals Kokosöl in die Hände. Ist das OK oder Schädlich?

Handekzeme können unter Behandlung wieder abheilen oder chronisch werden. D***** *****ndert man sie mit Behandlung so gut es geht.

Die Pilzbehandlung ist so nicht erfolgversprechend. Falls Sie den Lack haben - der kommt durch verdickte Nägel nicht durch ! Die Sporen sitzen im Nagelbett.

Es müssen zuerst die verdickten Nägel beim Podologen flach geschliffen werden, damit so wenig wie möglich kranke Substanz übrig bleibt.

Dann können Sie Batrafenlösung unter den freien Nagelrand und in die seitlichen Nagelfalzen geben, 2 x tgl. und außerdem tgl. Fußbäder mit Totem Meer Salz und Betaisodonalösung aus der Apotheke machen, das mit Geduld und Konsequenz. Es dauert meist einige Monate. Ggf. kann man Tabletten verordnen, Terbinafin z.B., unter Kontrolle der Leberwerte.

Naturheilkundlich sind Grapefruitkernextrakt, Propolis, Teebaumöl auch erfolgversprechend.

Wichtig ist: tgl. Strümpfe wechseln, diese so heiß wie möglich waschen, Schuhe desinfizieren.

Kokosöl ist gut. Schädlich keinesfalls. Bei Pflege geht es immer darum, was Ihnen angenehm ist.

Ein chronisches Ekzem sollte auch Anlaß sein, den Gesundheitszustand zu überprüfen, manchmal werden Ekzeme durch innere Erkrankungen getriggert, allerdings seltener Handekzeme.

Bewerten Sie bitte meine Antwort mit 3-5 Sternen. Nur mit einer solchen Bewertung kann das System uns Experten einen Teil des eingezahlten Honorars zuordnen. Die Sterne finden Sie ganz oben rechts, ggf. nach hochscrollen. Alternativ können Sie eine Bemerkung wie : Danke oder: hat mir weiter geholfen im nächsten Kästchen eintragen. Das Geld ist zwar bei Ihnen abgezogen, jedoch kommt die Hälfte davon erst bei den Experten durch eine Bewertung an.

Vielen Dank. Ich wünsche Ihnen Gute Besserung !

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Hautaerztin und weitere Experten für Hautkrankheiten sind bereit, Ihnen zu helfen.