So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 3379
Erfahrung:  Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Krätze, 33 weibl. Diamorphin, substitol, nein

Diese Antwort wurde bewertet:

Krätze
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 33 weibl. Diamorphin, substitol
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: nein
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.

Bitte anrufen 0*******

Guten Tag,

Ich bin Hautärztin mit langjähriger Erfahrung und möchte Ihnen weiterhelfen . Ein Telefonat muss extra gebucht werden. Das können Sie gerne machen, ansonsten schildern Sie Ihr Anliegen bitte schriftlich und schicken mir ein paar Fotos. Diese können Sie hier anhängen oder mailen an***@******.*** . Für Telefonatbuchung gibt es den Button "Mit dem Experten telefonieren".

Mit freundlichen Grüssen Dr.med. A. Hoffmann

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Hallo ich habe es pickel bzw. Erhöhungen bemerkt und diese versucht auszudrücken. Diese gingen nicht zu und bleiben offen, bzw. Gleich wieder dreck drin (Milbe oder Eier). Es werden mehr, ds juckt und ich spüre sie langsam laufen am kopf und rücken. Es werden richtige Löcher bzw. Linien also Kanäle, wo ich die milben mal grösser oder kleiner sehe oder nur die eier. Es wird immer mehr, kopf, Rücken, finger, Genitalbereich, arme, gesicht, Beine also überall. Habe die kleinen Würmer gesehen und einzeln mit Pinzette raus gezogen aber werde nicht fertig und gleich wieder eine geschlüpft und drin und tut richtig weh, sogar in der nasenscheideninnenwand. Habe antiscabium bestellt 25% 200 ml. Aber wird das reichen? da sie überall sind am kopf und nass, Lieber Tabletten oder? Können sie mir die verschreiben bzw. Schicken? Bleiben narben nach der krätze
Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Leider keine Fotos aber videochat

Den Videochat können Sie mir vielleicht mailen an die obige Mailadresse ? Oder versuchen , hier anzuhängen.

Ich melde mich heute abend wieder. MFG

Mittlerweile ist der Chat so lang, daß ich Ihnen ein günstiges Angebot zum telefonieren machen kann. Wenn Sie einverstanden sind, nehmen Sie es an und tragen Ihre Nummer ein. Wenn nicht, schreiben Sie das kurz, damit ich Bescheid weiß.

Wie kam die Diagnose Krätze zustande ? Einiges von dem was Sie schildern, passt nicht gut zu Krätze. Daher vermute ich, daß Sie etwas anderes haben. Krätze hat keine Würmer, auch kommt sie sogut wie nie am Kopf vor, in der Nasenscheidewand ist sie mir in 30 Jahren noch nicht begegnet. Ich denke, daß wir morgen telefonieren. Da können wir genaueres klären. Gute Nacht. MFG

Hautaerztin und weitere Experten für Hautkrankheiten sind bereit, Ihnen zu helfen.