So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 3131
Erfahrung:  Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Ich habe seit einigen Wochen einen Ausschlag an meinen

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe seit einigen Wochen einen Ausschlag an meinen Fingern, konnte diesen mit Behandlung von Zinksalben und Fettsalben verbessern, zuletzt hat sich meine Haut jedoch wieder verschlechtert.
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Ich bin 23 Jahre alt, weiblich und nehme seit Jahren die antibabypille
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Hautarzt wissen sollte?
Customer: Nein

Guten Tag,

ich bin Hautärztin mit langjähriger Erfahrung und möchte Ihnen weiterhelfen. Können Sie mir einige möglichst scharfe Fotos schicken?

Haben/hatten Sie Bläschen, Rötungen, Schuppenbildung? Gibt es in ihrem beruflichen Umfeld Hautbelastungen durch Wasser, Desinfektionsmittel, Reinigungsmittel oder andere Chemikalien? Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Vielen Dank, für Ihre Hilfe!
Ich hoffe auf den Bildern, können Sie die Problematik ausreichend erkennen. Es haben sich kleine Bläschen entwickelt. Insgesamt fühlt sich meine Haut an der Stelle des Ausschlags sehr trocken an und reißt immer wieder ein. Ich bin Studentin und habe generell nicht wirklich mit Chemikalien zu tun. Ich habe zunächst an eine Allergie gedacht, da meine Haut recht schnell auf Reizungen reagiert, sich jedoch auch meist innerhalb einiger Tage erholt. Eigentlich benutze ich auch keine neuen Pflegeprodukte und trage auch seit Beginn des Ausschlags keinen Schmuck mehr.

Vielen Dank. Die Fotos zeigen ein Handekzem. Gibt oder gab es bei Ihnen oder Blutsverwandten Hauterkrankungen wie Ekzem oder Schuppenflechte, Asthma, Heuschnupfen, Allergien?

Das wäre ein deutliches Zeichen für eine Veranlagung, jedoch nicht Voraussetzung. Sehr häufiger Trigger für Ekzeme ist Stress aller Art. Haben Sie gerade welchen? Bei Studenten ist es meist im Prüfungsphase der Fall. Das kann sich kombinieren mit Reizungen durch Stoffe, die gleichzeitig triggern.

An manchen Stellen auf dem Foto macht es den Eindruck, als ob einzelne gelbe Eiterpusteln vorhanden sind. Können Sie das bestätigen? Dies wäre typisch für eine spezielle Form der Schuppenflechte. Dies kann sich mischen mit Ekzemen. Für die Behandlung ist es zunächst unerheblich. Hier werden Sie rezeptpflichtige Medikamente benötigen, am besten Cortison plus Antibiotikum, zum Beispiel Sulmycin mit Celestan V Creme. Damit werden auch offene Stellen gut behandelt. Wenn die Hände seien trocken werden, können Sie medizinische Pflege zusätzlich benutzen. Die Abheilung hängt von der Wirkung des Triggerfaktoren ab. Sie können wir dazu gern Feedback geben.

Wenn Sie sich nicht mehr zurückmelden, bewerten Sie bitte meine Antwort mit 3-5 Sternen. Nur mit einer solchen Bewertung kann das System uns Experten einen Teil des eingezahlten Honorars zuordnen. Die Sterne finden Sie ganz oben rechts, ggf. nach hochscrollen. Alternativ können Sie eine Bemerkung wie : Danke oder: hat mir weiter geholfen im nächsten Kästchen eintragen. Das Geld ist zwar bei Ihnen abgezogen, jedoch kommt die Hälfte davon erst bei den Experten durch eine Bewertung an. Vielen Dank.

Ich wünsche Ihnen alles Gute !

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Guten Abend,

Sie haben die Antwort gelesen. Antworten Sie noch ? Falls nein, erinnere ich nochmal an die Bewertung wie oben beschrieben.

ERINNERUNG :

Bewerten Sie bitte meine Antwort mit 3-5 Sternen. Nur mit einer solchen Bewertung kann das System uns Experten einen Teil des eingezahlten Honorars zuordnen. Die Sterne finden Sie ganz oben rechts, ggf. nach hochscrollen. Alternativ können Sie eine Bemerkung wie : Danke oder: hat mir weiter geholfen im nächsten Kästchen eintragen. Das Geld ist zwar bei Ihnen abgezogen, jedoch kommt die Hälfte davon erst bei den Experten durch eine Bewertung an.

ICH ERSUCHE SIE UM ERLEDIGUNG !

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Hautaerztin und weitere Experten für Hautkrankheiten sind bereit, Ihnen zu helfen.

DANKE