So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 3158
Erfahrung:  Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Ich habe meistens immer nur wenn ich zur Ruhe komme einen

Diese Antwort wurde bewertet:

ich habe meistens immer nur wenn ich zur Ruhe komme einen Juckreiz, meist am ganzen Körper, einmal Beine, einmal Arme oder Brustkorb, Füsse
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Männlich , 60 Jahre , nur Blutdrucktablette 1/2 aber schon sehr lange , ohne Probleme
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Hautarzt wissen sollte?
Customer: im moment nicht

Guten Tag,

Ich bin Hautaerztin mit langjähriger Erfahrung und möchte Ihnen weiterhelfen.

Wie lange haben Sie das Problem schon ?

Gibt es dabei irgendwelche Hautveränderungen ?

Ist Ihre Haut trocken ?

Gibt oder gab es bei Ihnen oder Blutsverwandten Hauterkrankungen, Asthma, Allergien, Heuschnupfen?

Haben Sie innere Erkrankungen ?

Nehmen Sie Medikamente ein ?

Waren Sie schon einmal beim Hautarzt, wenn ja, was wurde Ihnen gesagt ?

Haben Sie in irgendeiner Weise behandelt, wenn ja, womit ?

Haben Sie Stress irgendwelcher Art, Kummer, Sorgen, auch in Bezug auf andere Menschen ? Oder eine Situation in Ihrem Leben ?

So etwas kann über innere Spannungen zu Juckreiz führen.

Ich bin heute unterwegs. Daher möchte ich Sie schon einmal wissen lassen, dass ich wahrscheinlich erst heute Abend antworten kann.

Mit freundlichen Grüssen Dr.med. A. Hoffmann

Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Hallo, Hautveränderung sind zum Beispiel kleiner rote Punte auf der Haut, bzw. mehr im Bauch und Brustbereich, bei einem Hautarzt war ich noch nicht, wollte einen telefonischen Termin machen, doch verwies die Sprechstundenhilfe erst beim Hausarzt vorzusprechen. Sie fragte mich übrigens ob meine Frau das auch hat. Ja,antwortet ich. Meine Frau hat ähnliche Probleme. Ja ich habe Stress ,Sorgen und Kummer mit Bezug auf meine Frau, sie ist Alkohlerrin, (war bereits 5 mal zum Entzug, und ist wieder rückfällig geworden, nach nur 4 Monaten, trotz eines guten sozialen Umfeldes und keinerlei Existensängste.Dies Co-Abhängikeit macht mir auch sorgen. Ich bin selbständig, und arbeite 7 Tage die Woche, aber das mach ich schon 35 Jahre, die Arbeit mach mir Spaß. Medikamente nehme ich sonst nicht ein. Liebe Grüße Stefan Reith

Vielen Dank. Wie lange haben Sie das ?

Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Ca 3 bis 4 Woche

Vielen Dank. Da ich noch unterwegs bin, schreibe ich Ihnen heute Abend später. MFG

Guten Tag,

Entschuldigen Sie bitte die Verspätung. Ich war gestern durch Störung des Internet verhindert hier weiter zu schreiben

Die Frage der Sprechstundenhilfe zielte darauf ab, ob Sie und Ihre Frau Krätze haben, das ist eine Milbeninfektion. Dabei hat man den stärksten Juckreiz meist nachts in Bettwärme. Die Krätze ist heutzutage wieder auf dem Vormarsch, und man kann sie sich praktisch überall holen. Es ist kein Zeichen von mangelnder Hygiene ! Sie können jedoch auch eine Immunreaktion haben wie Neurodermitis.

Wie Sie schreiben, liegt das psychosomatische Thema dahinter in Ihrer beider Beziehung begründet. Die Haut steht für Beziehungen, für Distanz und Nähe im richtigen Mass. Wenn in dieser Hinsicht die Seele etwas als nicht stimmig oder belastend empfindet, macht sie sich gern über Hautreaktionen bemerkbar. Wenn dies zwei Partner betrifft, kann es durchaus sein, dass beide mit der Haut reagieren, ohne dass es ansteckend ist. Ich schreibe weiter im nächsten Kästchen.

Sie können jetzt entweder zum Hausarzt gehen und ihn beurteilen lassen, ob Sie Krätze haben. Oder Sie machen eine Milbenkur, die rezeptfrei durchzuführen ist mit Antiscabiosum 25% wie folgt:

Tag 1 bis 3 : einmal tgl. ab Hals abwärts den ganzen Körper eincremen, tgl. die Bett- und Körperwäsche wechseln und so heiss wie möglich waschen. Dabei 72 Stunden nicht duschen. Das machen Sie nach 72 Stunden, oder auch baden. Wenn der Juckreiz nach 72 Stunden um 50 % mindestens rückläufig ist, spricht das für die Krätze.

An Tag 8 nochmals auftragen und für 24 Stunden wirken lassen. Es kann ein sog. Postscabiöses Ekzem geben = eine Immunreaktion, das man bei Bedarf mit einer mittelstarken Cortisoncreme wie Betagalen behandelt und das mehrere Wochen anhalten kann.

Eine Immunreaktion im Sinne von Neurodermitis kann man auch mit dieser Cortisoncreme und b. Bed. mit einem Antihistaminikum wie Rupafin behandeln. Ich denke, aber, dass für Sie dann professionelle, psychologische Paargespräche angebracht sind, um die Dinge zu klären, über die Sie schreiben. Oder Einzeltherapien für Sie beide. Diese übernimmt die Krankenkasse.

Schreiben Sie mir gerne Ihren Kommentar oder Nachfragen. Wenn die Antwort etwas dauert, machen Sie sich bitte keine Gedanken, ich bin unterwegs.

Ansonsten bitte ich Sie um eine Bewertung durch Anklicken von 3 bis 5 Sternen ganz oben rechts. Diese benötigen wir für die Zuordnung des Honorars. DANKE. MFG Dr. Hoffmann

Hautaerztin und weitere Experten für Hautkrankheiten sind bereit, Ihnen zu helfen.